Universität Vechta
Vorlesungsverzeichnis Gasthörstudium - WiSe 2019/2020

Veranstaltungen für Gasthörende

Anglistik

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
31011 AN-1.1 Einführungsvorlesung zur englischen Sprachwissenschaft Veranstaltungsdetails Freitag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: Q015, Q016
Prof. Dr. Christoph Schubert
31012 AN-1.2 Einführungsübung zur englischen Sprachwissenschaft (Gruppe 1) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: U020
Prof. Dr. Christoph Schubert
31012 AN-1.2 Einführungsübung zur englischen Sprachwissenschaft (Gruppe 2) Veranstaltungsdetails Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: Q114
Prof. Dr. Christoph Schubert
31012 AN-1.2 Einführungsübung zur englischen Sprachwissenschaft (Gruppe 3) Veranstaltungsdetails Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: E133
Claudia Enzweiler
31012 AN-1.2 Einführungsübung zur englischen Sprachwissenschaft (Gruppe 4) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E135
Lukas Feldhaus
31081 AN-8.1 Epochs and Contexts of British/American Literary History: From the Jacobeans to the Jacobites: 17th Century Literature and Culture Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R002, (Kein Raum erforderlich!)
Prof. Dr. Norbert Lennartz, M.A.
31082 AN-8.2 Authors or Genres from 16th- to 21th-Century Literature: 20th-Century Poetry Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R117
Swantje van Mark
31082 AN-8.2 Authors or Genres from 16th- to 21th-Century Literature: Angry Young Men Writing: Salinger, Braine, Amis Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E034, (Kein Raum erforderlich!)
Prof. Dr. Norbert Lennartz, M.A.
31082 AN-8.2 Authors or Genres from 16th- to 21th-Century Literature: Shakespeare's Hamlet - Close Reading, Film, Spin-offs Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R010, (Kein Raum erforderlich!)
Prof. Dr. Norbert Lennartz, M.A.
31082 AN-8.2/KW-5.1 Authors or Genres from 16th- to 21th-Century Literature: British and European Culture I: The British and the Germans Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R117, (Kein Raum erforderlich!)
Prof. Dr. Norbert Lennartz, M.A.
31082 AN-8.2/KW-5.1 Authors or Genres from 16th- to 21th-Century Literature: Contemporary Feminist Literature Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R117a
Leonore Sell

Biologie

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
32311 BI-31.1 Bau und Funktion der Pflanzen Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: B1
Prof. Dr. Norbert Pütz
32341 BI-34.1 Spezielle Zoologie Veranstaltungsdetails Dienstag: 13:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: B1
apl. Prof. Dr. Markus Böggemann
32342 BI-34.2 Taxonomie der Tiere (Kurs A) Veranstaltungsdetails Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: A101
apl. Prof. Dr. Markus Böggemann
32342 BI-34.2 Taxonomie der Tiere (Kurs B) Veranstaltungsdetails Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: A101
apl. Prof. Dr. Markus Böggemann
32361 BI-36.1 Humanbiologie Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 13:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R002
Nicole Warlich-Zach
32371 BI-37.1 Allgemeine Biologie Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: B1
apl. Prof. Dr. Markus Böggemann,
Prof. Dr. Norbert Pütz
32401 BI-40.1 Biologie der Chordata Veranstaltungsdetails Montag: 09:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: A101
apl. Prof. Dr. Markus Böggemann
32402 BI-40.2 Ökologische Aspekte Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: A101
apl. Prof. Dr. Markus Böggemann
32431 BI-43.1 Vertiefende Aspekte der Evolution Veranstaltungsdetails Donnerstag: 15:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E133
Prof. Dr. Michael Ewig
32432 BI-43.2 Vertiefende Aspekte der Evolution Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: A101
Carina Kolkmeyer

Chemie

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
33011 CH-1.1 Allgemeine Chemie Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R002
Dr. rer. nat. Mihaela-Maria Jönsson
33012 CH-1.2 Allgemeine Chemie (Kurs A) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 13:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: A201
Dr. rer. nat. Mihaela-Maria Jönsson
33012 CH-1.2 Allgemeine Chemie (Kurs B) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 15:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: A201
Dr. rer. nat. Mihaela-Maria Jönsson
33012 CH-1.2 Allgemeine Chemie (Kurs C) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 15:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: A201
Dr. rer. nat. Mihaela-Maria Jönsson
33012 CH-1.2 Allgemeine Chemie (Kurs D) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 17:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: A201
Dr. rer. nat. Mihaela-Maria Jönsson

Designpädagogik

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
34101 DP-10.1 Theorie und Praxis des Designs I: Einführung in die Designforschung, Gruppe A Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: W108
Dipl.-Des. Traugott Haas
34101 DP-10.1 Theorie und Praxis des Designs I: Einführung in die Designforschung, Gruppe B Veranstaltungsdetails Donnerstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: W113
Dr. Nils Aschenbeck
34051 DP-5.1 Theorie und Praxis räumlicher Gestaltung: Architektur und Raum Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N07
Dr. Nils Aschenbeck
34061 DP-6.1 Designtheorie und -geschichte: Einführung in den Designprozess, Gruppe A Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: K10
Dipl.-Des. Traugott Haas
34061 DP-6.1 Designtheorie und -geschichte: Einführung in den Designprozess, Gruppe B Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: W108
Dipl.-Des. Traugott Haas
34062 DP-6.2 Einführung in die Designgeschichte, Gruppe A Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: W113
Dr. Nils Aschenbeck
34062 DP-6.2 Einführung in die Designgeschichte, Gruppe B Veranstaltungsdetails Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: W113
Dr. Nils Aschenbeck
34081 DP-8.1 Theorie und Praxis der Designpädagogik I: Methoden der Designvermittlung Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: K10
Dr. Stefan Scheuerer

Erziehungswissenschaften

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
35011 EW-1.1 Einführung in die Erziehungswissenschaft (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Waldhof - I
Dr. Dr. Veronika Zimmer, Vertretung der Professur Allgemeine Pädagogik
35011 EW-1.1 Einführung in die Erziehungswissenschaft (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Waldhof - I
Dr. Dr. Veronika Zimmer, Vertretung der Professur Allgemeine Pädagogik
35012 EW-1.2 Education and Socialization (Gruppe F) Veranstaltungsdetails
Durchführung: bilingual (englisch/deutsch)
Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Waldhof - II, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J11
Alexandra Schramm
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E135, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Schramm
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R005
Alexandra Schramm
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J11
Alexandra Schramm
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E033
Alexandra Schramm
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe G) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Waldhof - II, U020, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe H) Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E133
Diren Yesil Sincar
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe I) Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: A108
Diren Yesil Sincar
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe J) Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:30 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Mensa II
Diren Yesil Sincar
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe K) Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R005, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe L) Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E133, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe M) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J11, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe N) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E135, Q113, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe O) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E133, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35012 EW-1.2 Erziehung, Bildung, Sozialisation (Gruppe P) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Waldhof - II, R225, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35041 EW-4.1 Bildungsforschung Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Waldhof - I
Prof. Dr. Karin Zimmer
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q113
Anja Burchert
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R005
Anja Burchert
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Waldhof - I
Prof. Dr. Karin Zimmer
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J12
Prof. Dr. Karin Zimmer
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: A219, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J12, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe G) Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R005, Q114, R002
Dr. Dr. Veronika Zimmer, Vertretung der Professur Allgemeine Pädagogik
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe H) Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Sgundek - Saal, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe I) Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: A13e, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe J) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E137b, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe K) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q115, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35042 EW-4.2 Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe L) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: A108, (Kein Raum erforderlich)
Jan Kriechmus
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R117
Dr. Barbara Kolzarek
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: N07
Dr. Barbara Kolzarek
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: A108
Dr. Barbara Kolzarek
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: A108
Dr. Barbara Kolzarek
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E033
Dr. Barbara Kolzarek
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R117, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe G) Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R117a, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe H) Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: J03, (Kein Raum erforderlich)
Alexandra Reith
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe I) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E137b
Diren Yesil Sincar
35061 EW-6.1 Informelles Lernen in familiären und außerschulischen Kontexten (Gruppe J) Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E137b
Diren Yesil Sincar
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: U020
Dr. Barbara Kolzarek
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: A108
Dr. Barbara Kolzarek
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N02
Dr. Barbara Kolzarek
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E133
Dr. Barbara Kolzarek
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E133
Dr. Barbara Kolzarek
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J01
Alexandra Schramm
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe G) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: S102
Alexandra Schramm
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe H) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Geschwister-Scholl-Oberschule - C011
Alexandra Schramm
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe I) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Sgundek - Saal, R117
Alexandra Schramm
35062 EW-6.2 Qualitätssicherung in der Pädagogik (Gruppe J) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Mensa II
Alexandra Schramm
PB-104 Heterogenität - Intersektionalität / Diversity in der Erziehungswissenschaft und pädagogischen Handlungspraxis: Fokus Geschlechterverhältnisse Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/24/19), Ort: Metropol - Kino II
Prof. Dr. Melanie Kubandt
PB-14 (alt: OB-14) Nachhaltige Hochschulentwicklung - die Transformation der Universität Vechta gestalten Veranstaltungsdetails
Das Modul nimmt sich den im Jahr 2017 verabschiedeten Nachhaltigkeitsleitlinien der Universität Vechta an, für deren Umsetzung es kreativer, innovativer und partizipativer Ansätze zur Transformation bedarf. Zunächst findet eine Auseinandersetzung mit wesentlichen Theorien und Konzepten einer nachhaltigen Entwicklung statt. Konkretisiert werden diese theoretischen Erkenntnisse am Beispiel von Hochschulen und ihren besonderen Herausforderungen im Kontext nachhaltiger Entwicklung, denen sie in all ihren Handlungsfeldern – Lehre, Forschung, Campusleben, Vernetzung in der Region – begegnen. Daraus werden Strategien zur Förderung einer nachhaltigen Hochschulentwicklung erarbeitet, die daraufhin in Form von studentischen Projekten unmittelbar an der Universität Vechta zur Anwendung kommen sollen. Dazu findet auch eine Auseinandersetzung mit Grundlagen des Projektmanagements statt.

Erwartete Lernergebnisse
Die Studierenden
• können das Konzept einer nachhaltigen Entwicklung beschreiben.
• können das Konzept einer nachhaltigen Entwicklung kritisch reflektieren und ihren eigenen Standpunkt argumentativ darlegen.
• können wesentliche Strategien und Ansätze zur Förderung einer nachhaltigen (Hochschul-)Entwicklung erläutern und miteinander vergleichen.
• sind in der Lage, sich komplexe Themen und Zusammenhänge im Bereich einer nachhaltigen Entwicklung zu erschließen.
• sind in der Lage, mit Studierenden unterschiedlicher Fächer zusammen zu arbeiten und unterschiedliche disziplinäre Perspektiven aufeinander zu beziehen.
• sind in der Lage, ein Projekt zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung der Universität Vechta zu planen, umzusetzen und zu evaluieren.
Montag: 16:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E135
Mara Bauer,
Prof. Dr. Marco Rieckmann

Geographie

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
36011 GE-1.1 Einführung in die Anthropogeographie Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q015, (Kein Raum erforderlich)
Termine am Monday. 09.12.19 18:00 - 20:00, Ort: Q015
apl. Prof. Dr. Karl Martin Born
36012 GE-1.2 Einführung in die Physische Geographie Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R002
Prof. Dr. Bodo Damm
36013 GE-1.3 Einführung in das wiss. Arbeiten und anthropogeographische Methoden (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Montag: 11:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q111
apl. Prof. Dr. Kim Philip Schumacher
36013 GE-1.3 Einführung in das wiss. Arbeiten und anthropogeographische Methoden (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 09:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: U020, (Kein Raum erforderlich)
Termine am Thursday. 05.12.19 08:30 - 09:00, Ort: U020
apl. Prof. Dr. Kim Philip Schumacher
36014 GE-1.4 Einführung in das wiss. Arbeiten und physisch-geographische Methoden (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 11:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: U020
Prof. Dr. Bodo Damm
36014 GE-1.4 Einführung in das wiss. Arbeiten und physisch-geographische Methoden (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 11:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: U020
Prof. Dr. Bodo Damm
36014 GE-1.4 Einführung in das wiss. Arbeiten und physisch-geographische Methoden (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 13:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: U020
Termine am Wednesday. 20.11.19 12:00 - 14:00, Ort: U020
Dipl. Geol. Annika Wohlers
36041 GE-4.1 Nordwestdeutschland Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R002
apl. Prof. Dr. Werner Klohn
36042 GE-4.2 Deutschland Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R002
apl. Prof. Dr. Werner Klohn
36043 GE-4.3 Europa Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: U020
apl. Prof. Dr. Karl Martin Born
36071 GE-7.1 Spezielle Themen der Geographie I: Boden und Vegetation Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: U123
Prof. Dr. Bodo Damm
36071 GE-7.1 Spezielle Themen der Geographie I: Geomorphologie und Hydrologie Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q115
Prof. Dr. Bodo Damm
36072 GE-7.2 Spezielle Themen der Geographie II: Geographien des Tourismus Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: U020
Termine am Thursday. 12.12.19 16:00 - 18:00, Ort: R225
apl. Prof. Dr. Kim Philip Schumacher
36081 GE-8.1 Regionale Geographie eines außereuropäischen Raumes: Russland Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: U020
Prof. Dr. Martina Flath
36082 GE-8.2 Angewandte Geographie: Agrargeographie Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q114
apl. Prof. Dr. Werner Klohn
63041 LRM-4.1 Planung in ländlichen Räumen Veranstaltungsdetails Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: U123
apl. Prof. Dr. Karl Martin Born
63071 LRM-7.1 Regionalmanagement und -marketing in ländlichen Räumen Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q115
apl. Prof. Dr. Karl Martin Born

Germanistik

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
37011 GR-1.1 Einführung in die germanistische Sprachwissenschaft Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Q016
Prof. Dr. Jochen A. Bär
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N09
Dr. Markus Bücker
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: N08
Dr. Markus Bücker
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N02
Prof. Dr. Markus Fauser
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N02
Prof. Dr. Markus Fauser
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: N09
Philipp Klaus
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: N01
Philipp Klaus
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe G) Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: N07
PD Dr. Jörg Löffler
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe H) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N08
PD Dr. Jörg Löffler
37021 GR-2.1 Einführung in die Literaturwissenschaft (Gruppe I) Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N09
PD Dr. Jörg Löffler
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Analyse phantastischer Kinder- und Jugendliteratur als Gegenstand des Unterrichts Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Waldhof - II
Dr. Claudia Priebe
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Einführung in den Schriftspracherwerb (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N07
Dr. Frauke Gruben
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Einführung in den Schriftspracherwerb (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: N08
Dr. Frauke Gruben
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Einführung in den Schriftspracherwerb (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q111
Dr. Frauke Gruben
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Einführung in den Schriftspracherwerb (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J02
Dr. Frauke Gruben
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Lesekompetenz und Lesemotivation fördern (Gruppe 1) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N07
Drs. Sandra Loevenich, M.A.
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Lesekompetenz und Lesemotivation fördern (Gruppe 2) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q114
Drs. Sandra Loevenich, M.A.
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Lesekompetenz und Lesemotivation fördern (Gruppe 3) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: A219
Drs. Sandra Loevenich, M.A.
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Lesesozialisation Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N09
PD Dr. Jörg Löffler
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: Lesesozialisation und Leseförderung Veranstaltungsdetails Mittwoch: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q113
Dr. Claudia Priebe
37061 GR-6.1 Orthographie, Grammatik, Schreiben, Erschließen von Texten: N.N. Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Mensa II
Dr. Lucia Licher

Gerontologie

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
BG-1.1 (alt: AG-1.1): Gerontologie als Disziplin Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R005
Prof. Dr. Harald Künemund
BG-1.2 (alt: AG-1.2) Demographische Dimensionen der Gerontologie Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R023
Prof. Dr. Frerich Frerichs
BG-16 (alt: DM-7) Bildungsmanagement im Alter Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R023
Dr. phil. Cornelia Wienken, Dipl.-Päd.
BG-16 (alt: DM-7) Religion und Alter Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R117a
Hans-Joachim Kondratowitz
BG-16 (alt: DM-7) Soziale Netzwerke und Ruhestandsentscheidungen Veranstaltungsdetails
Seminarbeschreibung:

In Anlehnung an Martin Kohlis (1978) „Dreiteilung des Lebenslaufs“ auf die (Aus-)bildungs-, folgt die Erwerbs-, folgt die Ruhestandsphase ist der Übergang in den Ruhestand als ein zentrales Lebensereignis zu konzeptualisieren. Der Zeitpunkt jedoch, wann Personen in den Ruhestand gehen bzw. die daran gekoppelte Frage „bis wann und unter welchen Umständen“ Personen im Alter arbeiten wollen stellt eine der am kontroversesten diskutierten Fragen in der aktuellen arbeitsmarkt- und rentenpolitischen Debatte dar. Getrieben von sozial- und wirtschaftspolitischen Interessen und der Sorge um die Nachhaltigkeit von sozialen Sicherungssystemen lässt sich in Deutschland zunehmend eine Entwicklung weg von einer „Kultur der Frühverrentung“ hin zu einer „Ausweitung der Erwerbsphase“ nachvollziehen. Der Übergang in den Ruhestand – so der gesamtgesellschaftliche Konsens – soll so spät wie möglich erfolgen. Doch es stellt sich die Frage wie zukünftige Ruheständler*innen diese Entwicklungen sehen? Möchten diese überhaupt länger arbeiten und wenn ja, welche Gründe nennen sie hierfür? Während eine Vielzahl an Untersuchungen Belege für immaterielle Ursachen (z.B. „Spaß an der Arbeit“) und/oder finanzielle Notwendigkeit („steigendes Risiko für Altersarmut“) finden, gibt es auch Hinweise für den Einfluss sozialer Netzwerke: So zeigen Studien beispielsweise, dass der Ruhestand mit dem des/r Partner*in synchronisiert wird, die Pflege für Angehörige oder Enkelkinder eine Rolle spielen oder auch Beziehungen zu Arbeitskollegen*innen von zukünftigen Rentner*innen in Ruhestandsentscheidungen miteinbezogen werden.

Das Seminar möchte sich daher mit explizitem Fokus diesen sozialen Netzwerken und deren Bedeutung für die Ruhestandsentscheidungen widmen. Dabei sollen die Studierenden, basierend auf der Methode der „sozialen Netzwerkanalyse (SNA)“ in Kleingruppen eine eigene kleine Befragung mit älteren Arbeitnehmer*innen durchführen. Ziel dabei ist es die Bedeutung persönlicher aber auch professioneller Netzwerke für die Frage wann eine Person in den Ruhestand gehen möchte zu untersuchen. Im Ergebnis haben die Studierenden einen Einblick in die Konzeption, Durchführung und Auswertung eines netzwerkanalytischen Forschungsprojekts erhalten. Der abschließende Forschungsbericht ist in Gruppenarbeit zu erstellen.


Hinweise:

Leistungspunkte können über die regelmäßige Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen, die Erstellung einer Zwischenpräsentation sowie die Ausarbeitung eines Forschungsberichtes, der mit den Seminarinhalten korrespondiert, erworben werden. Genauere Informationen zu den Prüfungs- und Leistungsanforderungen sind dem Stud.IP zu entnehmen.

Die Abgabefrist für den Forschungsbericht ist der 15.03.2020. Die schriftliche Prüfungsleistung ist gedruckt in mein Postfach (Nr. 125) und digital per Email abzugeben. Zur Einhaltung der Frist ist es auch möglich, die schriftliche Prüfungsleistung bis spätestens 15.03.2020 per E-Mail an mich (laura.naegele@uni-vechta.de) zu senden und ein ausgedrucktes Exemplar zeitnah nachzureichen.
Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E135
Laura Naegele
BG-3.1 Lebenslagen und Sozialstruktur Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Q015
Prof. Dr. Harald Künemund,
Katja Rackow
BG-3.2 Lebensläufe und soziale Beziehungen Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: B1
Prof. Dr. Harald Künemund,
Katja Rackow
BG-4.1 Soziale Konstruktion von Körper und Geschlecht Veranstaltungsdetails Termine am Friday. 08.11.19 14:00 - 18:00, Saturday. 09.11.19 09:00 - 17:00, Friday. 13.12.19 14:00 - 18:00, Saturday. 14.12.19 09:00 - 17:00, Ort: R002, R023, R117 (+1 weitere) Prof. Dr. Gertrud Backes
BG-4.2 Biologische Aspekte des Alterns Veranstaltungsdetails Montag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R002
Prof. Dr. Andrea Teti, M. Sc
BG-5.1 Alter(n) und Geschlecht Veranstaltungsdetails Termine am Friday. 15.11.19 14:00 - 18:00, Saturday. 16.11.19 09:00 - 17:00, Friday. 06.12.19 14:00 - 18:00, Saturday. 07.12.19 09:00 - 17:00, Ort: R117a, R002 Prof. Dr. Gertrud Backes
BG-5.2 Altern und Medien Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: S102
Dr. phil. Cornelia Wienken, Dipl.-Päd.
BG-5.5 Alter und Altern in den osteuropäischen Ländern Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R010
Hans-Joachim Kondratowitz
BG-5.6 Introduction to reading and understanding research articles in psychology and social sciences Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q114
Dr. Adrian Stanciu
BG-7.1/alt: GP-1.1 Geriatrie Gruppe A Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: U020
Dr. med. Annegret Wehmeyer
BG-7.1/alt: GP-1.1 Geriatrie Gruppe B Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: S102
Dr. med. Annegret Wehmeyer
BG-7.2/alt: GP-1.2 Gerontopsychiatrie Gruppe A Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: S102
Dr. med. Annegret Wehmeyer
BG-7.2/alt: GP-1.2 Gerontopsychiatrie Gruppe B Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q113, E135
Dr. med. Annegret Wehmeyer
PR-1.1 Einführung in das Sozialrecht Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q015
Ass.jur. Kerstin Telscher
PR-1.2 Recht der Pflegeversicherung Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R002
Ass.jur. Kerstin Telscher
PR-1.3 Betreuungs- und Unterbringungsrecht Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R005
Ass.jur. Kerstin Telscher

Geschichte

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
GS-1.1 Überblick über die Neuere und Neuste Geschichte (18. bis 20. Jahrhundert): Politische Systeme der Moderne Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R002
Prof. Dr. Eugen Kotte
GS-10.1/KW-8.1 Massenmedien des 18./19. Jahrhunderts: "Weiberherrschaft": Mediale und historiographische Diskurse zu Frauen in politischen Führungspositionen Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E133
Prof. Dr. Christine Vogel
GS-10.2 Medienmacht im 20./21. Jahrhundert: Persönlichkeiten in der Presse. Prominente Vertriebene im Kreis Vechta nach 1945 in der Lokalzeitung Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q114
PD Dr. Michael Hirschfeld
GS-3.1 Überblick über zentrale Entwicklungen und Strukturen der griechischen Antike: Der peloponnesische Krieg Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q111
Georg Müller
GS-3.1 Überblick über zentrale Entwicklungen und Strukturen der griechischen Antike: Konkurrierende Modelle: Athen und Sparta Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E137b
Georg Müller
GS-3.2 Überblick über zentrale Entwicklungen und Strukturen der römischen Antike: Augustus Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: S102
Georg Müller
GS-3.2 Überblick über zentrale Entwicklungen und Strukturen der römischen Antike: Die Soldatenkaiser Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N02
Georg Müller
GS-6.1 Vertiefende Vorlesung zu ausgewählten Aspekten der politischen Kulturen der Vormoderne: Politik und Propaganda im Zeitalter der Salier Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N02
Prof. Dr. Claudia Garnier
GS-6.2 Herrschaft und Gesellschaft in der Vormoderne: Formen und Funktionen politischer Kommunikation im 11. Jahrhundert Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E135
Marie Dierkes
GS-8.1 Formen und Strukturen sozialer Ordnungen und Lebensformen in der Vormoderne: Hexen, Henker, Halsabschneider. Kriminalität und Strafverfolgung in der Frühen Neuzeit Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R005
Prof. Dr. Christine Vogel
GS-8.2 Vertiefende Einzelaspekte sozialer Ordnungen und Lebensformen in der Vormoderne: Paläographisches Seminar: Einführung in die historische Suizidforschung (17.-19. Jh.) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N08
Sophie Große

Katholische Theologie

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
10011 KT-1.1 Religion - Offenbarung - Kirche - Glauben und Wissen. Einführung in die großen Themen der Fundamentaltheologie (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N07
Prof. Dr. Raimund Lachner
10011 KT-1.1 Religion - Offenbarung - Kirche - Glauben und Wissen. Einführung in die großen Themen der Fundamentaltheologie (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N08
Maximilian Schultes
10012 KT-1.2 Was wir glauben. Einführung in die großen Themen des christlichen Glaubens und der Dogmatik Veranstaltungsdetails Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: N02
Prof. Dr. Raimund Lachner
10013 KT-1.3 Grundfragen der Moraltheologie Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E133
Prof. Dr. Elmar Kos
10021 KT-2.1 Das Alte Testament: Strukturen und Zugänge: Eine Einführung in den ersten Teil der einen, zweiteiligen Bibel Veranstaltungsdetails Montag: 14:30 - 16:00, wöchentlich (ab 10/21/19), Ort: Mensa II, U020, R225
Mag. theol. Elisabeth Uebber
10022 KT-2.2 Exegese und Theologie des Alten Testaments: Bei Adam und Eva anfangen... Große Texte des Alten Testaments Veranstaltungsdetails Termine am Friday. 29.11.19 14:00 - 19:00, Saturday. 30.11.19 08:30 - 14:00, Friday. 10.01.20 14:00 - 19:00, Saturday. 11.01.20 08:30 - 14:00, Ort: N02 Prof. Dr. Georg Steins
10023 KT-2.3 2000 Jahre Kirchengeschichte im Überblick Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/30/19), Ort: N08
Prof. Dr. Manfred Eder
10051 KT-5.1 Jesus, der Christus: das Zeugnis des Neuen Testaments Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: N07
Prof. Dott. Dr. Silvia Pellegrini
10052 KT-5.2 Gottes- und Trinitätslehre: "Gott ist dreifaltig einer" Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: N07
Prof. Dr. Raimund Lachner
10061/24073 KT-6.1/KW-7.3 Schöpfungstheologie und Theologische Anthropologie Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N07, Q015
Prof. Dr. Raimund Lachner
10062 KT-6.2 Eine Ethik der Nachhaltigkeit in christlicher Perspektive: Nachhaltige Wirtschaftsethik Veranstaltungsdetails Termine am Friday. 25.10.19 14:00 - 20:00, Friday. 01.11.19, Friday. 15.11.19, Friday. 29.11.19 14:00 - 19:00, Ort: J02 Prof. Dr. Thomas Eggensperger, M.A.
10063/24072 KT-6.3/KW-7.2 Menschen- und Weltbilder der Friedenswissenschaft Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N07
Prof. Dr. Egon Spiegel
10091 KT-9.1 Kirchengeschichtliche Dimensionen des christlichen Glaubens unter besonderer Berücksichtigung der Neuzeit: Große Gestalten der Kirchengeschichte von Paulus bis Paul VI. Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 17:00, zweiwöchentlich (ab 10/30/19), Ort: N07
Prof. Dr. Manfred Eder
10092/24073 KT-9.2/KW-7.3 Postchristliche Moral?: Digitalisierung und Künstliche Intelligenz als Themen der Moraltheologie Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R002
Prof. Dr. Elmar Kos
10093 KT-9.3 Das Verhältnis von christlichem Glauben und moderner Gesellschaft: Kirche in der Stadt Veranstaltungsdetails Termine am Saturday. 26.10.19, Saturday. 16.11.19, Saturday. 30.11.19 09:00 - 16:00, Ort: N07 Prof. Dr. Thomas Eggensperger, M.A.

Kulturwissenschaften

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
24011 KW-1.1 Einführung in die Kulturwissenschaften Veranstaltungsdetails Mittwoch: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q015
Prof. Dr. Gabriele Dürbeck
24012 KW-1.2 Methoden und Konzepte in den Kulturwissenschaften - Gruppe 1 Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J01
Prof. Dr. Monika Albrecht
24012 KW-1.2 Methoden und Konzepte in den Kulturwissenschaften - Gruppe 2 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: (Kein Raum erforderlich!!)
Prof. Dr. Monika Albrecht
24012 KW-1.2 Methoden und Konzepte in den Kulturwissenschaften - Gruppe 3 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: B1, E131
Prof. Dr. Monika Albrecht
24013 KW-1.3 Verpflichtendes Propädeutikum Gruppe 1 Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q115
Prof. Dr. Monika Albrecht
24013 KW-1.3 Verpflichtendes Propädeutikum Gruppe 2 Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: A108
Prof. Dr. Monika Albrecht
24013 KW-1.3 Verpflichtendes Propädeutikum Gruppe 3 Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: A219
Prof. Dr. Monika Albrecht
24013 KW-1.3 Verpflichtendes Propädeutikum Gruppe 4 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q115
Prof. Dr. Monika Albrecht
24041 KW-4.1 Wissen als Text: Die frühneuzeitliche philosophische Frage nach dem Ursprung der Sprache Veranstaltungsdetails Mittwoch: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E133
Prof. Dr. Jean-Christophe Merle
24042 KW-4.2 Wissensarten und Wissenschaftstheorie: Einführung in die Wissenschaftstheorie Veranstaltungsdetails
Das Seminar wird sich mit den methodischen und erkenntnistheoretischen Grundlagen der empirischen Wissenschaften beschäftigen. Es wird ein Überblick über die wichtigsten Fragen der Wissenschaftstheorie gegeben. Dabei geht es unter anderem um die Methodik der Wissenschaften, wie Deduktion, Induktion und Experimente. Außerdem werden Debatten um die Bestandteile wissenschaftlicher Theorien und Erklärungen behandelt.
Die Textgrundlage bezieht sich dabei vor allem auf Debatten im 20. Jahrhundert, in dem sich die moderne Wissenschaftsphilosophie entwickelt hat.
Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E135
Riske Manuel Schlüter
24051 KW-5.1 Wissenskulturen: Globalisierung, Wissen und Darstellungsformen: Prosa - Atlas - Film Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E135
Dr. Christoph Schaub
24052 KW-5.2 Kulturtheorie: Kritische Theorie Veranstaltungsdetails Montag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q114
Dr. Oliver Kozlarek
24052 KW-5.2 Kulturtheorie: Narrationen von Multikultur Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J01
Prof. Dr. Monika Albrecht
24071 KW-7.1 Politische Kulturen: Die Kulturen des Neoliberalismus Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Q113
Dr. Oliver Kozlarek
24081 KW-8.1 Medien und Macht: "Sozialismus" als Kampfbegriff Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E033
Dr. Oliver Kozlarek
24082 KW-8.2 Grundfragen der Medientheorie: Die Anthropozän-Debatte in den Medien und Medienkritik Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:30 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Mensa II
Dr. Oliver Kozlarek
24082 KW-8.2 Grundfragen der Medientheorie: Lektüren medientheoretischer Texte Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N01
Dr. Christoph Schaub
PB-44 Theories of Justice Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: N02
Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Q110
Dr. Anna Szyrwinska-Hörig,
PD Dr. Tania Eden
PB-45 Philosophy of Ownership and Labor Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E035
Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J02
Prof. Dr. Jean-Christophe Merle,
Dr. Anna Szyrwinska-Hörig,
PD Dr. Tania Eden

Management Sozialer Dienstleistungen

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
DL-17.2 Risikomanagement Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q110
Maximilian Hiller
MS-1.1 neu/DL-3 alt Mathematische Grundlagen I Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: B1
Dr. Norbert Schütt
MS-1.2 neu/DL-3 alt Mathematische Grundlagen II Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Sgundek - Saal
Dr. Norbert Schütt
MS-1.3 neu/DL-3 alt Anwendungsfelder der Wirtschaftsmathematik (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E001
Bernd Josef Leisen, M.A.
MS-1.3 neu/DL-3 alt Anwendungsfelder der Wirtschaftsmathematik (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E001
Bernd Josef Leisen, M.A.
MS-1.3 neu/DL-3 alt Anwendungsfelder der Wirtschaftsmathematik (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E035
Bernd Josef Leisen, M.A.
MS-2.1 neu/ÖK-2 alt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre I Veranstaltungsdetails Freitag: 08:00 - 09:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: Sgundek - Saal
M. Sc Vivien Breitrück
MS-2.2 neu/ÖK-2 alt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre II Veranstaltungsdetails Freitag: 09:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: Sgundek - Saal
M. Sc Vivien Breitrück
MS-2.3 neu/ÖK-2 alt Übung zur Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre I + II (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q015, Metropol - Kino I
M. Sc Vivien Breitrück
MS-2.3 neu/ÖK-2 alt Übung zur Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre I + II (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q015, Metropol - Kino I, U020
M. Sc Vivien Breitrück
MS-3.1 neu/ÖK-1 alt Mikroökonomik Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 09:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R005
Dr. Norbert Schütt
MS-3.2 neu/ÖK-1 alt Makroökonomik Veranstaltungsdetails Mittwoch: 09:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R005
Dr. Norbert Schütt
MS-3.3 neu/ÖK-1 alt Übung zu Mikroökonomik und Makroökonomik Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R002
Dr. Norbert Schütt
MS-4.1 neu/DL-1 alt Ökonomisches Denken und Handeln Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Metropol - Kino I
Prof. Dr. Vanessa Mertins
MS-4.2 neu/DL-1 alt Grundlagen Sozialer Dienstleistungen Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Q016, Q015
Bernd Josef Leisen, M.A.
70051 MS-7.1 neu/DL-5.1 alt Grundlagen des Controlling Veranstaltungsdetails Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: B1
Termine am Monday. 25.11.19 16:00 - 18:00, Friday. 13.12.19 10:00 - 12:00, Ort: Mensa I, Q015
Gerald Eisenkopf
70052 MS-7.2 neu/DL-5.2 alt Operatives Controlling Veranstaltungsdetails Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: Q016
Dipl.-Kfm. Reinhard Schulze
PR-4.1 neu/DL-7 alt Vertragsrecht Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q015
Ass. jur. Silke Fraune
PR-4.2/DL-7 alt Grundzüge des Sozialrechts Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Q016
Prof. Dr. Gabriele Nellissen
PR-4.3/DL-7 alt Grundzüge deliktischer und strafrechtlicher Haltung Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q016
Ass. jur. Silke Fraune

Mathematik

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
MA-1.1 Einführung in die Grundstrukturen der Mathematik I Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: B1
Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: B1
Dipl.-Math. Antonia Hintze
MA-1.2 Einführung in die Grundstrukturen der Mathematik II (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E135
M. Ed. Sarah Jessika Wilke-Runnebaum
MA-1.2 Einführung in die Grundstrukturen der Mathematik II (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: J02
Dipl.-Math. Antonia Hintze
MA-1.2 Einführung in die Grundstrukturen der Mathematik II (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J02
Dipl.-Math. Henning Schatz
MA-1.2 Einführung in die Grundstrukturen der Mathematik II (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E137b
Dipl.-Math. Henning Schatz
MA-1.2 Einführung in die Grundstrukturen der Mathematik II (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Freitag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: J02
Dipl.-Math. Henning Schatz
MA-1.2 Einführung in die Grundstrukturen der Mathematik II (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J02
Dipl.-Math. Henning Schatz
MA-3.1 Mathematik in den neuen Medien I Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: B1
Dipl.-Ing. Jasmin Rosenwinkel, B. Sc
MA-3.2 Mathematik in den neuen Medien II (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J02
Dipl.-Ing. Jasmin Rosenwinkel, B. Sc
MA-3.2 Mathematik in den neuen Medien II (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: N01
Dipl.-Ing. Jasmin Rosenwinkel, B. Sc
MA-3.2 Mathematik in den neuen Medien II (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: J02
Dipl.-Ing. Jasmin Rosenwinkel, B. Sc
MA-3.2 Mathematik in den neuen Medien II (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: J03
Dipl.-Ing. Jasmin Rosenwinkel, B. Sc
MA-3.2 Mathematik in den neuen Medien II (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: J03
Dipl.-Ing. Jasmin Rosenwinkel, B. Sc
MA-3.2 Mathematik in den neuen Medien II (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J03
Dipl.-Ing. Jasmin Rosenwinkel, B. Sc
MA-5.1 Wahrscheinlichkeitsrechnung I Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: B1
Prof. Dr. Björn Schwarz
MA-5.2 Wahrscheinlichkeitsrechnung II (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J03
Prof. Dr. Björn Schwarz
MA-5.2 Wahrscheinlichkeitsrechnung II (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J03
Prof. Dr. Björn Schwarz
MA-5.2 Wahrscheinlichkeitsrechnung II (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: J01
Prof. Dr. Björn Schwarz
MA-5.2 Wahrscheinlichkeitsrechnung II (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: J03
Prof. Dr. Björn Schwarz
MA-5.2 Wahrscheinlichkeitsrechnung II (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J01
Prof. Dr. Björn Schwarz
MA-5.2 Wahrscheinlichkeitsrechnung II (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J01
Prof. Dr. Björn Schwarz

Musik

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
13101 MU-10.1 Hören und Beschreiben Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Liebfrauenschule - b23
Heidi Zacheja
13102 MU-10.2 Musikästhetik - Geschichte und Grundpositionen Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Liebfrauenschule - b23
Dr. Walter Bialek
13031 MU-3.1 Musikgeschichte I: Gregorianik bis Klassik Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Liebfrauenschule - b23
Prof. Dr. Theo Hartogh
13032 MU-3.2 Aufgaben, Ziele und Arbeitsfelder der Musikpädagogik Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Liebfrauenschule - b23
Prof. Dr. Theo Hartogh
13071 MU-7.1 Musikpsychologie I - Psychologische Grundlagen der musikalischen Wahrnehmung und Entwicklung Veranstaltungsdetails Termine am Friday. 29.11.19 14:00 - 19:00, Saturday. 30.11.19 10:00 - 17:00, Friday. 24.01.20 14:00 - 19:00, Saturday. 25.01.20 10:00 - 17:00, Ort: Liebfrauenschule - b24 Judith Zimmermann

Pädagogische Psychologie

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
17011/52011/17012/52012 PP-1.1 Grundlagen der Pädagogischen Psychologie für Soziale Dienstleistungen Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Waldhof - I
Prof. Dr. Martin Schweer
1702327/52023 PP-1.2 Vertiefende eÜbung (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: (E-Learning)
Prof. Dr. Martin Schweer,
Sarina Freund
1702327/52023 PP-1.2 Vertiefende eÜbung (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: (E-Learning)
Prof. Dr. Martin Schweer,
Sarina Freund
1701314/52013 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte gendersensibler psychologischer Forschung für Soziale Dienstleistungen Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: J02
Dipl.-Päd. Robert Lachner
1701314/52013 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Sozialer Dienstleistungen (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Freitag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: J12
Robin Hake, M. Sc
1701314/52013 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Sozialer Dienstleistungen (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q114
Franziska Nichau, M.A.
1701314/52013 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Sozialer Dienstleistungen (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q111
Franziska Nichau, M.A.
1701314/52013 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Sozialer Dienstleistungen (Gruppe G) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: J02
Dipl.-Päd. Robert Lachner
1702303/52023 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Sozialer Dienstleistungen (Gruppe H) Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: J12
Dipl.-Päd. Robert Lachner
1702303/52023 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Sozialer Dienstleistungen (Gruppe I) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J02
Dipl.-Päd. Robert Lachner
1702303/52023 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Sozialer Dienstleistungen (Gruppe J) Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J12
Robin Hake, M. Sc
1702303/52023 PP-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Sozialer Dienstleistungen (Gruppe K) Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J12
Robin Hake, M. Sc
52031 PP-3.1 Interpersonale Wahrnehmung und Vertrauen Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q016
Patricia Dammann
52032 PP-3.2 Soziale Gruppen im Kontext sozialer Dienstleistungen Veranstaltungsdetails Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: J11
Daniela Alkewitz, M.A.
1701314/52013 PS-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Bildung und Erziehung (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J12
Franziska Nichau, M.A.
1701314/52013 PS-1.3 Ausgewählte Aspekte psychologischer Forschung im Kontext Bildung und Erziehung (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J12
Franziska Nichau, M.A.

Politikwissenschaft

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
22011 PK-1.1/SW-1.1 alt Einführung in die Politikwissenschaft Veranstaltungsdetails Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q016
Prof. Dr. Peter Nitschke
22012 PK-1.2/SW-1.2 alt Tutorium Veranstaltungsdetails Prof. N. N.
22013 PK-1.3/SW-1.3 alt Grundbegriffe der Politik Veranstaltungsdetails Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: Q016
Karl-Heinz Breier
22021 PK-2.1 Die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland: Das politische System Südkoreas: Politikwandel zur Demokratie? Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: U123
Seul A Lee, M.A.
22021 PK-2.1 Die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland: Der Bundespräsident - Zuschauer oder doch aktiver Gestalter von Politik? Veranstaltungsdetails
Das Amt des Bundespräsidenten hat schon die Beratungen des Parlamentarischen Rates vor große Herausforderungen gestellt: Wie können die Fehler der Weimarer Verfassung vermieden werden? Wie soll das Amt ausgestattet sein? Wie soll der Amstinhaber gewählt werden? Die Erfahrungen mit dem Amt haben gezeigt, dass viele der anfänglichen Sorgen unbegründet waren. Wozu aber braucht man nun ein solches Amt, das scheinbar keine politische Macht hat?
Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E137b
Dr. Martin Schwarz, M.A.
22021 PK-2.1 Die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland: Modernes Regieren in Deutschland Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E137b
Karl-Heinz Breier
22022 PK-2.2 Die Wirtschafts- und Sozialordnung der Bundesrepublik Deutschland: Einführung in die Wirtschaftspolitik Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Mensa II, R225
Tim Eickhoff
22022 PK-2.2 Die Wirtschafts- und Sozialordnung der Bundesrepublik Deutschland: Umweltpolitik in Deutschland Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q111
Rami Georg Johann
22041/19061/24042 PK-4.1/SW-6.1/KW-4.2 Wissenschaftstheorien/Wissensarten und Wissenschaftstheorie: Einführung in die Grundfragen Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q016
Prof. Dr. Peter Nitschke
22051 PK-5.1/SW-8.1 Grundlagen der Politikfeldanalyse/Die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland (Oder anderer Staaten): Das Amt des Bundeskanzlers im Spiegel der Politischen Kultur Deutschlands Veranstaltungsdetails
Das Amt des Bundeskanzlers ist mit vielen Attributen versehen worden, bündelt sich hier doch die politische Macht des Staates, die in einem fein ausgewogenen Verhältnis zu den Mehrheiten im Bundestag steht. Die bisherigen Amtsinhaber haben das Land maßgeblich geprägt und waren doch an Leitlinien gebunden, die sie nicht ignorieren konnten. Das Amt ist in ein enges Korsett von Vorschriften eingebungen und - wichtiger noch - toleriert keine Fehler. Was heißt es also, Kanzler von Deutschland zu sein?
Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E137b
Dr. Martin Schwarz, M.A.
22051 PK-5.1/SW-8.2 Grundlagen der Politikfeldanalyse: Vom Sozial zum Wohlfahrtsstaat - Einführung in die Sozialpolitik Veranstaltungsdetails
Laut aktuellen Umfragen spricht sich ein großer Anteil der Befragten dafür aus, dass der Staat und damit die bürgerschaftliche Gemeinschaft für eine Grundsicherung des Einzelnen sorgen. Dementsprechend ist der Sozialetat der mit Abstand größte Einzeltitel im Bundeshaushalt. Ausgangspunkt dafür ist Art. 20 Abs. 1 GG, wonach die Bundesrepublik ein Sozialstaat ist. Aufgabe der Sozialpolitik ist es, die sich daraus ergebenden Verteilungs- und Interessenkonflikte einvernehmlich zu lösen. Trotz allem muss die Frage gestellt werden, wie Leistungsfähig dieser Sozialstaat heute ist.
Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E137b
Dr. Martin Schwarz, M.A.
22052 PK-5.2 Einführung in die Politische Bildung anhand ausgewählter Politikfelder: Politik in der Digitalisierung: Politikfeldanalyse Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: E033
Seul A Lee, M.A.
22052 PK-5.2/KW-7.1 Einführung in die Politische Bildung anhand ausgewählter Politikfelder/Politische Kulturen: Antisemitismus in Politik und Gesellschaft Veranstaltungsdetails
Antisemitismus - und der Umgang damit - wirft weitreichende gesellschaftspolitische Fragen auf. Die offene wie latente Ablehnung des Jüdischen an sich bis hin zum offen zur Schau gestellten Judenhass ist weit verbreitet. Die Schändung jüdischer Friedhöfe, die Leugnung des Holocausts und seiner Opfer, Anschläge auf jüdische Einrichtungen und Synagogen oder körperliche Gewalt gegenüber Menschen jüdischen Glaubens sind immer wieder Gegenstand der Berichterstattung. Umso wichtiger ist es, sich mit antisemitistischen Erscheinungsformen auseinanderzusetzen, die längst auch das Internet erreicht haben.
Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E133
Dr. Martin Schwarz, M.A.
22071/19063/24072 PK-7.1/SW-6.3/KW-7.2 Klassische Politische Theorie/Politische Theorien und moderne Ethiken: Die Begründung politischer Ordnung: Von Homer bis Etzioni Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: B1
Prof. Dr. Peter Nitschke
22072 PK-7.2 Politische Theorie als Hintergrund politischer Bildung: Politische Theorie als praktische Bezugsdisziplin der politischen Bildung Veranstaltungsdetails Freitag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: B1
Karl-Heinz Breier
19081 SW-8.1 Die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland (oder anderer Staaten)/ Politische Kulturen: Religion und Politik im säkularen Zeitalter Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q111
Rami Georg Johann
19081 SW-8.1 Die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland (oder anderer Staaten)/ Politische Kulturen: Typen der politischen Systeme. Regierungssystem, Wahlsystem und Demokratie Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q110
Seul A Lee, M.A.
19082 SW-8.2 Grundlagen der Politikfeldanalyse: Politische Rede und politische Kommunikation Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q110
Seul A Lee, M.A.

Profilierungsbereich

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
PB-122 Krippenpädagogik: Wieviel Mutter braucht ein Kind? Forschungszugänge und Theorieansätze Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J11
Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J11
Prof. Dr. Anke König,
Linda Wellmeyer
PB-125 StuKomp-Projekte: Studentische Kompetenzen durch interdisziplinäre Projekte in der Studieneingangsphase Veranstaltungsdetails Termine am Tuesday. 29.10.19 17:00 - 18:00, Tuesday. 29.10.19 18:00 - 20:00, Wednesday. 06.11.19, Friday. 08.11.19 14:00 - 18:00, Wednesday. 13.11.19 15:30 - 19:30, Friday. 15.11.19 00:00, Friday. 22.11.19 14:00 - 18:00, Saturday. 23.11.19 - Sunday. 24.11.19, Friday. 06.12.19 09:00 - 17:00, Monday. 06.01.20 18:00 - 20:00, Friday. 10.01.20 14:00 - 18:00, Saturday. 11.01.20 - Sunday. 12.01.20 09:00 - 17:00 ...(mehr)
Ort: (Bremen), (keine Raumangabe), (Bremerhaven) (+17 weitere)
apl. Prof. Dr. Karl Martin Born
PB-14 (alt: OB-14) Zukunftsvisionen einer Nachhaltigen Entwicklung Veranstaltungsdetails Termine am Friday. 18.10.19 14:00 - 18:00, Saturday. 19.10.19 09:00 - 16:00, Friday. 15.11.19 14:00 - 18:00, Saturday. 16.11.19 09:00 - ...(mehr), Ort: Q115, Q114 Josefa Scalisi

Sachunterricht

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
18011 SU-1.1 Einführung in die Didaktik des Sachunterrichts Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R002
Prof. Dr. Steffen Wittkowske
18021 SU-2.1 Einführung in die anthropologisch-lebensweltlichen Grundlagen des Sachunterrichts Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: B1
Prof. Dr. Iris Baumgardt
18032 SU-3.2.2 Natur und Technik: Ausgewählte Aspekte naturwissenschaftlich-technischen Lernens: Natur und Technik, Gruppe A Veranstaltungsdetails Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: A108
Dr. Iris Lüschen
18032 SU-3.2.2 Natur und Technik: Ausgewählte Aspekte naturwissenschaftlich-technischen Lernens: Natur und Technik, Gruppe B Veranstaltungsdetails Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: A108
Dr. Iris Lüschen
18032 SU-3.2.3 Natur und Ökologie: Ausgewählte Aspekte naturwissenschaftlich-technischen Lernens: Natur und Ökologie Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: A108
Prof. Dr. Steffen Wittkowske
18042 SU-4.2.1 Ausgewählte Aspekte sozial- u. kulturwissenschaftlichen Lernens: Kultur und Raum Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: A108
Prof. Dr. Iris Baumgardt
18042 SU-4.2.2 Ausgewählte Aspekte sozial- u. kulturwissenschaftlichen Lernens: Gesellschaft und Politik Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: A108
Michael Otten
18042 SU-4.2.3 Ausgewählte Aspekte sozial- u. kulturwissenschaftlichen Lernens: Geschichte und Zeit Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R005, R023
Michael Otten
18051 SU-5.1 Exkursionen: Außerschulische Lernprozesse im Sachunterricht: Gedenkstätte Esterwegen (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Termine am Thursday. 24.10.19 16:00 - 19:30, Friday. 25.10.19 10:00 - 16:30, Ort: Overbergschule, (Exkursion) Michael Otten
18051 SU-5.1 Exkursionen: Außerschulische Lernprozesse im Sachunterricht: Gedenkstätte Esterwegen (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Termine am Thursday. 05.12.19 16:00 - 19:30, Friday. 06.12.19 10:00 - 16:30, Ort: Overbergschule, (Exkursion) Michael Otten

Sonstige Einrichtungen

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
Forum für Gasthörerinnen und Gasthörer Veranstaltungsdetails
Bitte melden Sie sich in dieser Gruppe an (über "Zugang zur Veranstaltung" in der linken Spalte). Der Vorteil: Sie erhalten automatisch alle aktuelle Informationen, die von der Koordination Offene Hochschule für Gasthörer*innen eingestellt werden. Des weiteren können Sie sich mit anderen Gasthörer*innen vernetzen.

Anmeldung als Gasthörer*in: Über ein Anmeldeformular müssen Sie sich als Gasthörer*in einschreiben. Das Formular finden Sie unter "Dateien".

Zusatztermine für Gasthörer*innen:
Vom 7. bis 30. Oktober 2019 // verschiedene Termine und Uhrzeiten // Einführung in Bibliothek // Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Die Mitarbeiter*innen geben Ihnen einen Überblick über Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie die Angebote optimal für sich nutzen können. Termine finden: Suchen Sie nach "Crashkurs Bibliothek"

22. Oktober, 16 Uhr: Informationsveranstaltung: Prüfungsleistungen als Gasthörer*in ablegen

16. Oktober, 16 Uhr: Einführung in das Lernmanagementsystem Stud.IP

15. Oktober & 29. Januar, 14 Uhr: Offenes Vernetzungstreffen für Gasthörer*innen

Sie möchten teilnehmen? Kurzbeschreibungen und Anmeldemöglichkeit finden Sie im Reiter "Ablaufplan"

Ausführliche Infos finden Sie auch auf der Homepage: https://www.uni-vechta.de/gasthoerstudium/
Termine am Tuesday. 15.10.19 14:00 - 15:30, Wednesday. 16.10.19, Tuesday. 22.10.19 16:00 - 17:00, Wednesday. 29.01.20 14:00 - 15:30, Ort: (CampusCafé, Feldmannskamp 1), (Raum E 001), (Raum R 127) Koordination Offene Hochschule Maria Goldberg

Soziale Arbeit

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
PB-22 Social work in Germany Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Geschwister-Scholl-Oberschule - C011
Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Geschwister-Scholl-Oberschule - C011
Magnus Frampton
PB-26 (alt: OB-26) Contemporary Social Issues Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R127
Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R127
Magnus Frampton
72051 PR-7.1 Betreuungs- und Unterbringungsrecht A Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q016
Prof. Dr. Gabriele Nellissen
72051 PR-7.1 Betreuungs- und Unterbringungsrecht B Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Waldhof - I, E137b
Prof. Dr. Gabriele Nellissen
72052 PR-7.2 Kinder- und Jugendhilferecht A Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: B1
Prof. Dr. Gabriele Nellissen
72052 PR-7.2 Kinder- und Jugendhilferecht B Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Waldhof - I
Prof. Dr. Gabriele Nellissen
72053 PR-7.3 Jugendstraf- und -vollzugsrecht Veranstaltungsdetails Termine am Friday. 18.10.19 12:30 - 17:00, Saturday. 19.10.19 09:00 - 16:00, Friday. 22.11.19 12:30 - 17:00, Saturday. 23.11.19 09:00 - 16:00, Ort: Q016 Katharina Haugwitz
SZ-16.1 NEU/DL-14.1 ALT Informationsmanagement in Einrichtungen für soziale Dienstleistungen (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: R002
Marlies Enneking
SZ-16.1 NEU/DL-14.1 ALT Informationsmanagement in Einrichtungen für soziale Dienstleistungen (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: R002
Marlies Enneking
SZ-16.2 NEU/DL-14.2 ALT Unternehmenskommunikation in sozialen Einrichtungen (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Sgundek - Saal
Marlies Enneking
SZ-16.2 NEU/DL-14.2 ALT Unternehmenskommunikation in sozialen Einrichtungen (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R002
Marlies Enneking
72011 alt SZ-2.1 NEU/SZ-1.1 alt Einführung in die Soziale Arbeit Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 11/19/19), Ort: Sgundek - Saal
Prof. Dr. Kim-Patrick Sabla, Vizepräsident für Lehre und Studium
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 1 Veranstaltungsdetails Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/25/19), Ort: Q113
Dipl.-Sozialpäd. Lea Mahela Miczuga
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 10 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R010
Dr. Olga Siegmunt
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 2 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q110
Klaus-Joachim Schmelz
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 3 Veranstaltungsdetails Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q113, (Kein Raum erforderlich)
Dipl.-Päd. Annika Gaßmöller
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 4 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E133
Anna Hontschik
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 5 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q111
Anna Hontschik
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 6 Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R023
Dr. Olga Siegmunt
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 7 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q110
Anna Hontschik
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 8 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q110
Anna Hontschik
72013 alt SZ-2.2 NEU/SZ-1.3 alt Adressat*innen und Handlungsfelder Sozialer Arbeit 9 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q110
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 1 Veranstaltungsdetails Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E135
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 10 Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Metropol - Kino II, Sgundek - Saal
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 2 Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: S102
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 3 Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: U123
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 4 Veranstaltungsdetails Montag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: A108, R010
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 5 Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Mensa I
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 6 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R023
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 7 Veranstaltungsdetails Montag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 11/18/19), Ort: U123
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 8 Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Metropol - Kino II
Alexander Ristau, M.Ed.
SZ-2.3 NEU/SZ-1.4 ALT Tutorium 9 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Geschwister-Scholl-Oberschule - C011
Alexander Ristau, M.Ed.
71331 alt SZ-3.1 NEU/SZ-0.1 alt Grundlagen der Ethik Sozialer Arbeit Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Sgundek - Saal
Steffen Großkopf
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit A Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E033
Steffen Großkopf
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit B Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E033
Dipl.-Päd. Annika Gaßmöller
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit C Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: U123
Steffen Großkopf
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit D Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J01
Stella März
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit E Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q112
Nadine Feldhaus, Dipl.-Päd
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit F Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 11/21/19), Ort: Waldhof - I, R117a
Klaus-Joachim Schmelz
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit G Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 11/20/19), Ort: J12
Klaus-Joachim Schmelz
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit H Veranstaltungsdetails Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q112
Nadine Feldhaus, Dipl.-Päd
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit I Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: J01
Dipl.-Päd. Annika Gaßmöller
71332 alt SZ-3.2 NEU/SZ-0.2 alt Angewandte Ethik in der Sozialen Arbeit J Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q114, (Kein Raum erforderlich!!)
Nadine Feldhaus, Dipl.-Päd
72041 Alt SZ-4.1 ALT Soziale Arbeit und Devianz: Normalität, Abweichung und Soziale Kontrolle Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: N02, (Kein Raum erforderlich)
Dipl.-Päd. Annika Gaßmöller
72042 alt SZ-4.2 ALT Umgang mit abweichendem Verhalten (Devianzpädagogik) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q114
Lena Ott
72121 alt SZ-8.1 ALT BA-Arbeit Begleitveranstaltung (Gruppe A) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R117
Prof. Dr. Nina Anne-Louise Oelkers
72121 alt SZ-8.1 ALT BA-Arbeit Begleitveranstaltung (Gruppe B) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R117a
Prof. Dr. Kim-Patrick Sabla, Vizepräsident für Lehre und Studium
72121 alt SZ-8.1 ALT BA-Arbeit Begleitveranstaltung (Gruppe C) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: J11
Steffen Großkopf
72121 alt SZ-8.1 ALT BA-Arbeit Begleitveranstaltung (Gruppe D) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E033
Christine Meyer
72121 alt SZ-8.1 ALT BA-Arbeit Begleitveranstaltung (Gruppe E) Veranstaltungsdetails Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E033, (Kein Raum erforderlich)
Prof. Dr. Johanna Bödege-Wolf
72121 alt SZ-8.1 ALT BA-Arbeit Begleitveranstaltung (Gruppe F) Veranstaltungsdetails Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: (Kein Raum erforderlich!)
Dr. Julia Hahmann,
Christine Hunner-Kreisel
72121 alt SZ-8.1 ALT BA-Arbeit Begleitveranstaltung (Gruppe G) Veranstaltungsdetails Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R225, R127, (R148)
Prof. Dr. Yvette Völschow
SZ-8.1 NEU Theoriegeleitete Handlungskonzepte Sozialer Arbeit Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: B1
Christine Meyer
72024 alt SZ-8.2 NEU/SZ-2.4 alt Soziale Arbeit im Sozialraum und Gemeinwesen 1 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q111
Lena Ott
72024 alt SZ-8.2 NEU/SZ-2.4 alt Soziale Arbeit im Sozialraum und Gemeinwesen 2 Veranstaltungsdetails Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: E137b
Dr. phil. Cornelia Wienken, Dipl.-Päd.
72024 alt SZ-8.2 NEU/SZ-2.4 alt Soziale Arbeit im Sozialraum und Gemeinwesen 3 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q110
Lena Ott
72024 alt SZ-8.2 NEU/SZ-2.4 alt Soziale Arbeit im Sozialraum und Gemeinwesen 4 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q113
Klaus-Joachim Schmelz
72024 alt SZ-8.2 NEU/SZ-2.4 alt Soziale Arbeit im Sozialraum und Gemeinwesen 5 Veranstaltungsdetails Termine am Friday. 17.01.20 14:00 - 18:00, Saturday. 18.01.20 09:00 - 17:00, Ort: R023 Lena Ott
72024 alt SZ-8.2 NEU/SZ-2.4 alt Soziale Arbeit im Sozialraum und Gemeinwesen 7 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: U020
Lena Ott
72024 alt SZ-8.2 NEU/SZ-2.4 alt Soziale Arbeit im Sozialraum und Gemeinwesen 8 Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:30 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Mensa I
Daniel Lindholz, M.A.
72025 alt SZ-8.3 neu/SZ-2.5 alt Fallbezogene Soziale Arbeit 1 Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: N08
Dipl.-Päd. Elisabeth Wulff
72025 alt SZ-8.3 neu/SZ-2.5 alt Fallbezogene Soziale Arbeit 2 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: N08
Dipl.-Sozialpäd. Lea Mahela Miczuga
72025 alt SZ-8.3 neu/SZ-2.5 alt Fallbezogene Soziale Arbeit 3 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E137b, R225
Dipl.-Sozialpäd. Lea Mahela Miczuga
72025 alt SZ-8.3 neu/SZ-2.5 alt Fallbezogene Soziale Arbeit 4 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q110
Dipl.-Sozialpäd. Lea Mahela Miczuga
72025 alt SZ-8.3 neu/SZ-2.5 alt Fallbezogene Soziale Arbeit 5 Veranstaltungsdetails Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q113, E033
Alexander Ristau, M.Ed.
72025 alt SZ-8.3 neu/SZ-2.5 alt Fallbezogene Soziale Arbeit 6 Veranstaltungsdetails Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: Q113
Anna Hontschik
72025 alt SZ-8.3 neu/SZ-2.5 alt Fallbezogene Soziale Arbeit 7 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: N02
Anna Hontschik
72025 alt SZ-8.3 neu/SZ-2.5 alt Fallbezogene Soziale Arbeit 8 Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: E033
Alexander Ristau, M.Ed.

Sozialwissenschaften

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
PB-101 Körperkulturen und Repräsentation Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 19:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: U020, Q015
Dr. Anna Orlikowski
19021 SW-2.1 Grundbegriffe der Soziologie Veranstaltungsdetails Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Waldhof - I
apl. Prof. Dr. Rita Stein-Redent
19062 SW-6.2 Soziologische Theorien Veranstaltungsdetails Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Q015
apl. Prof. Dr. Rita Stein-Redent
19071 SW-7.1 Sozialstruktur: Einführung in die Sozialstrukturanalyse (Gruppe A) Veranstaltungsdetails
Lehrveranstaltungskommentar

SW-7.1 Sozialstruktur: Einführung in die Sozialstrukturanalyse
(montags: 08.15 – 09.45 Uhr im R 005) GRUPPE A

Soziale Ungleichheit ist einer der wesentlichen Grundbegriffe der Soziologie. Dass soziale Ungleichheit ein Konstrukt ist und historisch unterschiedlich bestimmt wurde und nach wie vor wird, kann an diversen Klassifikationen verdeutlicht werden: SoziologInnen unterscheiden zwischen Klassen, Schichten und Milieus. Kleinster gemeinsamer Nenner ist, dass soziale Ungleichheit sich auf Güter bezieht, die sowohl knapp als auch wertvoll sind und um die die Gesellschaftsmitglieder konkurrieren.
Im Seminar begeben wir uns auf Suchbewegungen, warum soziale Ungleichheit Wesensbestandteil gesellschaftlicher und individueller Realität ist:
- Warum verdient eine Ärztin mehr als eine Krankenschwester?
- Warum hat das in Deutschland geborene Mädchen türkischer Herkunft in der Regel schlechtere Chancen im Schulsystem als ein Mädchen mit Migrationshintergrund?
- Warum sind in einem reichen Land Millionen Menschen von staatlichen Leistungen abhängig, damit sie (über)leben können?
Mit anderen Worten: Wer bekommt was, wie, wann und warum?
Nach einer Auseinandersetzung mit vielfältigen Facetten sozialer Ungleichheit in Deutschland werden wir soziologische Erklärungsansätze kennen lernen. Im letzten Teil des Seminars soll mit Hilfe von ausgewählten Beispielen untersucht werden, ob und wenn ja, wie soziale Ungleichheiten durch eine stärkere Balance von individueller Verantwortung und gesellschaftlicher Solidarität reduziert werden können.

Wir beginnen am Montag, dem 14.10.2019, um 08.15 Uhr im Raum R005.

SEMINARPLAN


I Die Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland (14. + 21.10.2019)

1 (14.10.2019) Sozialindikatoren

Literatur:
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61899/quiz
Quiz zur sozialen Situation in Deutschland

http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/
Die soziale Situation in Deutschland: Zahlen und Fakten


2 (21.10.2019) Soziale Ungleichheit
Literatur:
Hradil, Stefan (2013): Deutsche Verhältnisse – eine Sozialkunde, Frankfurt: S.152-175 (Dateiordner)

II Eine kurze Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland (28.10., 04. und 11.11.2019)
1 Wirtschaftlicher Aufstieg nach der zivilisatorischen Barbarei
2 Wachstumskrise und strukturelle Arbeitslosigkeit
3 Polarisierungen
Literatur:
Nachtwey, Oliver (2016): Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne, Frankfurt: S. 17-41 + 119-179 (Dateiordner) + 43-70 (Online-Ressource)
Ergänzende Literatur:
Vester, Michael (2015): Der deutsche Pfad: Schieflagen eines Erfolgsmodells, in: Graf, Angela und Christina Möller (Hrsg.): Bildung – Macht – Eliten. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit, Frankfurt: S.231-265 (Online-Ressource)

III Soziale Ungleichheit: Erklärungsansätze (18.11.2019 – 27.01.2020)

1 Schichtansätze (18.11.2019)
Literatur:
Geißler, Rainer und Sonja Weber-Menges (2014): „Natürlich gibt es noch Schichten!“ – Bilder der modernen Sozialstruktur in den Köpfen der Menschen, in: Bremer, Helmut und Andrea Lange-Vester (Hg.): Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur, Wiesbaden: S. 106-131 (Online-Ressource)

2 (25.11. + 02.12.2019) Klassenansätze
Literatur:
Bourdieu, Pierre (1983): Ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital, soziales Kapital, in: Kreckel, Reinhard (Hrsg.): Soziale Ungleichheiten (Soziale Welt, Sonderband 2), Göttingen, S.183-198 (Dateiordner)
Bourdieu, Pierre (1985): Sozialer Raum und Klassen, Frankfurt: S.7-23 + 37-46 (Dateiordner)
Ergänzende Literatur:
Barlösius, Eva (2011): Pierre Bourdieu, Frankfurt: S.45-89 (Seminarapparat)
Kreckel, Reinhard (2009): Dimensionen vertikaler Ungleichheit heute, in: Solga, Heike et al. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit (Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse), Frankfurt, S.143-154 (Seminarapparat)
Mörth, Ingo und Gerhard Fröhlich (Hrsg.: 1994): Das symbolische Kapital der Le-bensstile, Frankfurt (Seminarapparat)
Schwingel, Markus (2003): Pierre Bourdieu zur Einführung, Hamburg: S.59-81 (Se-minarapparat)

3 (09.12. + 16.12.2019) Milieus (Teil 1)
Literatur:
Vester, Michael (2015): Die Grundmuster der alltäglichen Lebensführung und der Alltagskultur der sozialen Milieus, in: Freericks, Renate und Dieter Brinkmann (Hg.): Handbuch Freizeitsoziologie, Wiesbaden: S.143-187 (Online-Ressource)
Zusätzliche Literatur:
Bittlingmayer, Urs H. und Ulrich Bauer (2014): Ungleichheit – Bildung – Herrschaft – zur politischen Soziologie der Milieutheorie Michael Vesters‘, in: Bremer, Helmut und Andrea Lange-Vester (Hrsg.): Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur, Wiesbaden: S. 216-238 (Online-Ressource)
Bremer, Helmut und Andrea Lange-Vester (2014): Zur Entwicklung des Konzeptes sozialer Milieus und Mentalitäten, in: Bremer, Helmut und Andrea Lange-Vester (Hrsg.): Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur, Wiesbaden: S. 13-41 (Online- Ressource)
Müller, Hans-Peter (2009): Lebensstile. Ein neues Paradigma der Differenzierungs- und Ungleichheitsforschung?, in: Solga, Heike et al. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit (Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse), Frankfurt, S.331-343 (Seminarapparat)
Vester, Michael (2009): Klassengesellschaften in der Krise – von der integrierten Mitte zu neuen sozialen und politischen Spaltungen, in: Götz, Irene und Barbara Lemberger (Hrsg.): Prekär arbeiten, prekär leben, Frankfurt: S.55-106
Vester, Michael (2009): Soziale Milieus im Überblick, in: Solga, Heike et al. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit (Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse), Frankfurt, S.313-329 (Seminarapparat)

4 (06. + 13.01.2020) Milieus (Teil 2)
Literatur:
Bogner, Alexander (2015): Die Erlebnisgesellschaft, in: Ders: Gesellschaftsdiagnosen: ein Überblick, Weinheim: S.166-184 (Online-Ressource)

5 (20. + 27.01.2020) Meritokratie
Literatur:
Hajdar, Andreas (2008): Die Meritokratie als Legitimationsprinzip sozialer Ungleichheit, in: Ders.: Meritokratie als Legitimatiosprinzip. Die Entwicklung der Akzeptanz sozialer Ungleichheit im Zuge der Bildungsexpansion , Wiesbaden: S.44-63 (Online-Ressource)
Zusätzliche Literatur:
Itschert, Adrian (2013): Jenseits des Leistungsprinzips, Frankfurt: S.27-59 (Dateiordner)
Itschert, Adrian (2018): Die Grenzen des Leistungsprinzips. Leistungsvergleiche im Statuszuweisungsprozess, in: Dorn, Christopher und Veronika Tacke (Hrsg.): Vergleich und Leistung in der funktional differenzierten Gesellschaft, Wiesbaden: S.259-284 (Online-Ressource)
Solga, Heike (2009): Meritokratie – die moderne Legitimation ungleicher Bildungschancen?, in: Solga, Heike et al. (Hg.): Soziale Ungleichheit (Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse), Frankfurt: S.63-72 (Seminarapparat)


LITERATURTIPPS

Bauer, Ulrich (2011): Sozialisation und Ungleichheit, Wiesbaden
Bayer, Michael et al. (Hrsg., 2008): Transnationale Ungleichheitsforschung, Frankfurt
Beck, Ulrich (Hrsg., 2010): Große Armut, großer Reichtum, Frankfurt
Berger, Peter A.; Heike Kahlert (Hg., 2006): Der demographische Wandel, Frankfurt
Berger, Peter A.; Volker H. Schmidt (Hg., 2004): Welche Gleichheit, welche Ungleichheit?, Wiesbaden
Berger, Peter A.; Dirk Konietzka (Hg., 2001): Die Erwerbsgesellschaft, Opladen
Bittlingmayer, Uwe und Ulrich Bauer (20014): Ungleichheit – Bildung – Herrschaft – zur politischen Soziologie der Milieutheorie Michael Vesters, in: Bremer, Helmut und Anne Lange-Vester (2014 Hg.): Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur, Wiesbaden: S.216-238
Boeckh, Jürgen; Ernst-Ulrich Huster u. Hildegard Mogge-Grotjahn (Hg., 2008), Handbuch Armut und soziale Ausgrenzung, Wiesbaden
Bude, Heinz (2008): Die Ausgeschlossenen. Das Ende vom Traum einer gerechten Gesellschaft, München
Burzan, Nicole (2007): Soziale Ungleichheit: Eine Einführung in die zentralen Theorien, Wiesbaden
Burzan, Nicole (2005): Soziale Ungleichheit, Wiesbaden
Butterwegge, Christoph (2009): Armut und in einem reichen Land, Frankfurt
Castel, Robert; Klaus Dörrie (Hg.:2009): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung, Frankfurt (Seminarapparat)
Friedrichs, Jürgen et al. (2002): Struktur und sozialer Wandel einer Mittelstadt. Euskirchen 1952 – 2002, Opladen
Götz, Irene; Barbara Lemberger (Hg.: 2009): Prekär arbeiten, prekär leben, Frankfurt (Seminarapparat)
Groh-Samberg, Olaf (2009): Armut, soziale Ausgrenzung und Klassenstruktur, Wiesbaden
Groß, Martin (2008): Klassen, Schichten, Mobilität: eine Einführung, Wiesbaden
Hettlage, Robert und Karl Lenz (2013): Projekt Deutschland – Zwischenbilanz nach zwei Jahrzehnten, München
Hradil, Stefan (Hg.: 2013): Deutsche Verhältnisse: Eine Sozialkunde, Frankfurt (elektronische Ressource)
Hradil, Stefan (2001): Soziale Ungleichheit in Deutschland, Opladen
Itschert, Adrian (2013): Jenseits des Leistungsprinzips, Bielefeld
Krüger, Heinz-Hermann et al. (Hg., 2010): Bildungsungleichheit revisited, Wiesbaden
Lüdicke, Jörg (Hg., 2007): Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit: zur Rolle von Sozialkapital in modernen Gesellschaften, Wiesbaden
Mau, Steffen und Nadine Schöneck (Hg. 2016): (Un-)Gerechte (Un-)gleichheiten, Bonn
Müller-Schneider, Thomas (1994): Schichten und Erlebnismilieus, Wiesbaden
Müller, Walter und Stefanie Scherer (Hrsg.: 2003): Mehr Risiken – mehr Ungleich-heit? Abbau von Wohlfahrtsstaat, Flexibilisierung von Arbeit und die Folgen, Frankfurt
Nolte, Paul (2004): Generation Reform, München
Nolte, Paul (2006): Riskante Moderne – Die Deutschen und der neue Kapitalismus, Bonn
Sachweh, Patrick (2009): Deutungsmuster sozialer Ungleichheit – Wahrnehmung und Legitimation gesellschaftlicher Privilegierung und Benachteiligung, Frankfurt (Seminarapparat)
Schultheis, Franz und Kristina Schulz (Hg., 2005): Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Zumutungen im deutschen Alltag, Konstanz
Schulze, Gerhard (1992): Die Erlebnisgesellschaft, Frankfurt
Solga, Heike; Justin Powel; Peter A. Berger (Hg., 2009): Soziale Ungleichheit, Frankfurt (Seminarapparat)
Treibel, Annette (2000): Einführung in die soziologischen Theorien der Gegenwart, Opladen
Vester, Michael et al. (Hg., 2007): Die neuen Arbeitnehmer, Hamburg
Vester, Michael et al. (Hg., 2001): Soziale Milieus im gesellschaftlichen Strukturwandel, Frankfurt
Wehler, Hans-Ulrich (2013): Die neue Umverteilung: soziale Ungleichheit in Deutschland, München
Wippermann, Carsten (2011): Milieus in Bewegung, Würzburg
Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R005
Dr.phil. Stephan Sandkötter
19071 SW-7.1 Sozialstruktur: Einführung in die Sozialstrukturanalyse (Gruppe B) Veranstaltungsdetails
Lehrveranstaltungskommentar
SW-7.1 Sozialstruktur: Einführung in die Sozialstrukturanalyse
(montags: 18.15 – 19.45 Uhr im R 005) GRUPPE B

Soziale Ungleichheit ist einer der wesentlichen Grundbegriffe der Soziologie. Dass soziale Ungleichheit ein Konstrukt ist und historisch unterschiedlich bestimmt wurde und nach wie vor wird, kann an diversen Klassifikationen verdeutlicht werden: SoziologInnen unterscheiden zwischen Klassen, Schichten und Milieus. Kleinster gemeinsamer Nenner ist, dass soziale Ungleichheit sich auf Güter bezieht, die sowohl knapp als auch wertvoll sind und um die die Gesellschaftsmitglieder konkurrieren.
Im Seminar begeben wir uns auf Suchbewegungen, warum soziale Ungleichheit Wesensbestandteil gesellschaftlicher und individueller Realität ist:
- Warum verdient eine Ärztin mehr als eine Krankenschwester?
- Warum hat das in Deutschland geborene Mädchen türkischer Herkunft in der Regel schlechtere Chancen im Schulsystem als ein Mädchen mit Migrationshintergrund?
- Warum sind in einem reichen Land Millionen Menschen von staatlichen Leistungen abhängig, damit sie (über)leben können?
Mit anderen Worten: Wer bekommt was, wie, wann und warum?
Nach einer Auseinandersetzung mit vielfältigen Facetten sozialer Ungleichheit in Deutschland werden wir soziologische Erklärungsansätze kennen lernen. Im letzten Teil des Seminars soll mit Hilfe von ausgewählten Beispielen untersucht werden, ob und wenn ja, wie soziale Ungleichheiten durch eine stärkere Balance von individueller Verantwortung und gesellschaftlicher Solidarität reduziert werden können.

Wir beginnen am Montag, dem 14.10.2019, um 18.15 Uhr im Raum R005.


SEMINARPLAN


I Die Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland (14. + 21.10.2019)

1 (14.10.2019) Sozialindikatoren

Literatur:
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61899/quiz
Quiz zur sozialen Situation in Deutschland

http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/
Die soziale Situation in Deutschland: Zahlen und Fakten

2 (21.10.2019) Soziale Ungleichheit
Literatur:
Hradil, Stefan (2013): Deutsche Verhältnisse – eine Sozialkunde, Frankfurt: S.152-175 (Dateiordner)

II Eine kurze Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland (28.10., 04. und 11.11.2019)

1 Wirtschaftlicher Aufstieg nach der zivilisatorischen Barbarei
2 Wachstumskrise und strukturelle Arbeitslosigkeit
3 Polarisierungen
Literatur:
Nachtwey, Oliver (2016): Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne, Frankfurt: S. 17-41 + 119-179 (Dateiordner) + 43-70 (Online-Ressource)
Ergänzende Literatur:
Vester, Michael (2015): Der deutsche Pfad: Schieflagen eines Erfolgsmodells, in: Graf, Angela und Christina Möller (Hrsg.): Bildung – Macht – Eliten. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit, Frankfurt: S.231-265 (Online-Ressource)

III Soziale Ungleichheit: Erklärungsansätze (18.11.2019 – 27.01.2020)

1 Schichtansätze (18.11.2019)
Literatur:
Geißler, Rainer und Sonja Weber-Menges (2014): „Natürlich gibt es noch Schichten!“ – Bilder der modernen Sozialstruktur in den Köpfen der Menschen, in: Bremer, Helmut und Andrea Lange-Vester (Hrsg.): Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur, Wiesbaden: S. 106-131 (Online-Ressource)

2 (25.11. + 02.12.2019) Klassenansätze
Literatur:
Bourdieu, Pierre (1983): Ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital, soziales Kapital, in: Kreckel, Reinhard (Hrsg.): Soziale Ungleichheiten (Soziale Welt, Sonderband 2), Göttingen, S.183-198 (Dateiordner)
Bourdieu, Pierre (1985): Sozialer Raum und Klassen, Frankfurt: S.7-23 + 37-46 (Dateiordner)

Zusätzliche Literatur:
Barlösius, Eva (2011): Pierre Bourdieu, Frankfurt: S.45-89 (Seminarapparat)
Kreckel, Reinhard (2009): Dimensionen vertikaler Ungleichheit heute, in: Solga, Heike et al. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit (Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse), Frankfurt, S.143-154 (Seminarapparat)
Mörth, Ingo und Gerhard Fröhlich (Hrsg.: 1994): Das symbolische Kapital der Lebensstile, Frankfurt (Seminarapparat)
Schwingel, Markus (2003): Pierre Bourdieu zur Einführung, Hamburg: S.59-81 (Seminarapparat)

3 (09.12. + 16.12.2019) Milieus (Teil 1)
Literatur:
Vester, Michael (2015): Die Grundmuster der alltäglichen Lebensführung und der Alltagskultur der sozialen Milieus, in: Freericks, Renate und Dieter Brinkmann (Hrsg.): Handbuch Freizeitsoziologie, Wiesbaden: S.143-187 (Online-Ressource)
Ergänzende Literatur:
Bittlingmayer, Urs H. und Ulrich Bauer (2014): Ungleichheit – Bildung – Herrschaft – zur politischen Soziologie der Milieutheorie Michael Vesters‘, in: Bremer, Helmut und Andrea Lange-Vester (Hrsg.): Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur, Wiesbaden: S. 216-238 (Online-Ressource)
Bremer, Helmut und Andrea Lange-Vester (2014): Zur Entwicklung des Konzeptes sozialer Milieus und Mentalitäten, in: Bremer, Helmut und Andrea Lange-Vester (Hrsg.): Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur, Wiesbaden: S. 13-41 (Online- Ressource)
Müller, Hans-Peter (2009): Lebensstile. Ein neues Paradigma der Differenzierungs- und Ungleichheitsforschung?, in: Solga, Heike et al. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit (Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse), Frankfurt, S.331-343 (Seminarapparat)
Vester, Michael (2009): Klassengesellschaften in der Krise – von der integrierten Mitte zu neuen sozialen und politischen Spaltungen, in: Götz, Irene und Barbara Lemberger (Hrsg.): Prekär arbeiten, prekär leben, Frankfurt: S.55-106
Vester, Michael (2009): Soziale Milieus im Überblick, in: Solga, Heike et al. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit (Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse), Frankfurt, S.313-329 (Seminarapparat)

4 (06. + 13.01.2020) Milieus (Teil 2)
Literatur:
Bogner, Alexander (2015): Die Erlebnisgesellschaft, in: Ders: Gesellschaftsdiagnosen: ein Überblick, Weinheim: S.166-184 (Online-Ressource)

5 (20. + 27.01.2020) Meritokratie
Literatur:
Hajdar, Andreas (2008): Die Meritokratie als Legitimationsprinzip sozialer Ungleichheit, in: Ders.: Meritokratie als Legitimatiosprinzip. Die Entwicklung der Akzeptanz sozialer Ungleichheit im Zuge der Bildungsexpansion , Wiesbaden: S.44-63 (Online-Ressource)
Zusätzliche Literatur:
Itschert, Adrian (2013): Jenseits des Leistungsprinzips, Frankfurt: S.27-59 (Dateiordner)
Itschert, Adrian (2018): Die Grenzen des Leistungsprinzips. Leistungsvergleiche im Statuszuweisungsprozess, in: Dorn, Christopher und Veronika Tacke (Hg.): Vergleich und Leistung in der funktional differenzierten Gesellschaft, Wiesbaden: S.259-284 (Online-Ressource)
Solga, Heike (2009): Meritokratie – die moderne Legitimation ungleicher Bildungschancen?, in: Solga, Heike et al. (Hg.): Soziale Ungleichheit (Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse), Frankfurt: S.63-72 (Seminarapparat)


LITERATURTIPPS

Bauer, Ulrich (2011): Sozialisation und Ungleichheit, Wiesbaden
Bayer, Michael et al. (Hg., 2008): Transnationale Ungleichheitsforschung, Frankfurt
Beck, Ulrich (Hg., 2010): Große Armut, großer Reichtum, Frankfurt
Berger, Peter A.; Heike Kahlert (Hg., 2006): Der demographische Wandel, Frankfurt
Berger, Peter A.; Volker H. Schmidt (Hg., 2004): Welche Gleichheit, welche Ungleichheit?, Wiesbaden
Berger, Peter A.; Dirk Konietzka (Hg., 2001): Die Erwerbsgesellschaft, Opladen
Bittlingmayer, Uwe und Ulrich Bauer (20014): Ungleichheit – Bildung – Herrschaft – zur politischen Soziologie der Milieutheorie Michael Vesters, in: Bremer, Helmut und Anne Lange-Vester (2014 Hg.): Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur, Wiesbaden: S.216-238
Boeckh, Jürgen; Ernst-Ulrich Huster u. Hildegard Mogge-Grotjahn (Hg., 2008), Handbuch Armut und soziale Ausgrenzung, Wiesbaden
Bude, Heinz (2008): Die Ausgeschlossenen. Das Ende vom Traum einer gerechten Gesellschaft, München
Burzan, Nicole (2007): Soziale Ungleichheit: Eine Einführung in die zentralen Theorien, Wiesbaden
Burzan, Nicole (2005): Soziale Ungleichheit, Wiesbaden
Butterwegge, Christoph (2009): Armut und in einem reichen Land, Frankfurt
Castel, Robert; Klaus Dörrie (Hg.:2009): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung, Frankfurt (Seminarapparat)
Friedrichs, Jürgen et al. (2002): Struktur und sozialer Wandel einer Mittelstadt. Euskirchen 1952 – 2002, Opladen
Götz, Irene; Barbara Lemberger (Hg.: 2009): Prekär arbeiten, prekär leben, Frankfurt (Seminarapparat)
Groh-Samberg, Olaf (2009): Armut, soziale Ausgrenzung und Klassenstruktur, Wiesbaden
Groß, Martin (2008): Klassen, Schichten, Mobilität: eine Einführung, Wiesbaden
Hettlage, Robert und Karl Lenz (2013): Projekt Deutschland – Zwischenbilanz nach zwei Jahrzehnten, München
Hradil, Stefan (Hg.: 2013): Deutsche Verhältnisse: Eine Sozialkunde, Frankfurt (elektronische Ressource)
Hradil, Stefan (2001): Soziale Ungleichheit in Deutschland, Opladen
Itschert, Adrian (2013): Jenseits des Leistungsprinzips, Bielefeld
Krüger, Heinz-Hermann et al. (Hg., 2010): Bildungsungleichheit revisited, Wiesbaden
Lüdicke, Jörg (Hg., 2007): Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit: zur Rolle von Sozialkapital in modernen Gesellschaften, Wiesbaden
Mau, Steffen und Nadine Schöneck (Hg. 2016): (Un-)Gerechte (Un-)gleichheiten, Bonn
Müller-Schneider, Thomas (1994): Schichten und Erlebnismilieus, Wiesbaden
Müller, Walter und Stefanie Scherer (Hrsg.: 2003): Mehr Risiken – mehr Ungleichheit? Abbau von Wohlfahrtsstaat, Flexibilisierung von Arbeit und die Folgen, Frankfurt
Nolte, Paul (2004): Generation Reform, München
Nolte, Paul (2006): Riskante Moderne – Die Deutschen und der neue Kapitalismus, Bonn
Sachweh, Patrick (2009): Deutungsmuster sozialer Ungleichheit – Wahrnehmung und Legitimation gesellschaftlicher Privilegierung und Benachteiligung, Frankfurt (Seminarapparat)
Schultheis, Franz und Kristina Schulz (Hg., 2005): Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Zumutungen im deutschen Alltag, Konstanz
Schulze, Gerhard (1992): Die Erlebnisgesellschaft, Frankfurt
Solga, Heike; Justin Powel; Peter A. Berger (Hg., 2009): Soziale Ungleichheit, Frankfurt (Seminarapparat)
Treibel, Annette (2000): Einführung in die soziologischen Theorien der Gegenwart, Opladen
Vester, Michael et al. (Hg., 2007): Die neuen Arbeitnehmer, Hamburg
Vester, Michael et al. (Hg., 2001): Soziale Milieus im gesellschaftlichen Strukturwandel, Frankfurt
Wehler, Hans-Ulrich (2013): Die neue Umverteilung: soziale Ungleichheit in Deutschland, München
Wippermann, Carsten (2011): Milieus in Bewegung, Würzburg



Soziale Ungleichheit ist einer der wesentlichen Grundbegriffe der Soziologie. Dass soziale Ungleichheit ein Konstrukt ist und historisch unterschiedlich bestimmt wurde und nach wie vor wird, kann an diversen Klassifikationen verdeutlicht werden: SoziologInnen unterscheiden zwischen Klassen, Schichten und Milieus. Kleinster gemeinsamer Nenner ist, dass soziale Ungleichheit sich auf Güter bezieht, die sowohl knapp als auch wertvoll sind und um die die Gesellschaftsmitglieder konkurrieren.
Im Seminar begeben wir uns auf Suchbewegungen, warum soziale Ungleichheit Wesensbestandteil gesellschaftlicher und individueller Realität ist:
- Warum verdient eine Ärztin mehr als eine Krankenschwester?
- Warum hat das in Deutschland geborene Mädchen türkischer Herkunft in der Regel schlechtere Chancen im Schulsystem als ein Mädchen mit Migrationshintergrund?
- Warum sind in einem reichen Land Millionen Menschen von staatlichen Leistungen abhängig, damit sie (über)leben können?
Mit anderen Worten: Wer bekommt was, wie, wann und warum?
Nach einer Auseinandersetzung mit vielfältigen Facetten sozialer Ungleichheit in Deutschland werden wir soziologische Erklärungsansätze kennen lernen. Im letzten Teil des Seminars soll mit Hilfe von ausgewählten Beispielen untersucht werden, ob und wenn ja, wie soziale Ungleichheiten durch eine stärkere Balance von individueller Verantwortung und gesellschaftlicher Solidarität reduziert werden können.

Wir beginnen am Montag, dem 14.10.2019, um 18.15 Uhr im Raum R005.
Montag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: R005, U020, R010
Dr.phil. Stephan Sandkötter
19072 SW-7.2 Spezielle Soziologien: Bildung und Gesellschaft Veranstaltungsdetails Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: E135
apl. Prof. Dr. Rita Stein-Redent
19072 SW-7.2 Spezielle Soziologien: Eliten in Deutschland Veranstaltungsdetails
Lehrveranstaltungskommentar (SW-7.2)

Eliten in Deutschland

Mittwochs: 12.15 – 13.45 Uhr (R 005)

Wir werden uns im Seminar mit den Menschen beschäftigen, die als die oberen Zehntausend, die Besten, die High Society, die Crème de la Crème oder auch Avantgarde bezeichnet werden. Welche Charakteristika, Fähigkeiten und Kompetenzen benötigen die Menschen, die zu diesem „erlauchten“ Kreis gehören? Und welche Funktionen üben sie in der Gesellschaft aus? Oder haben sie sogar eine Verpflichtung oder wenigstens eine Verantwortung für die Gesellschaft? Müssen oder sollen sie hervorgehobene Aufgaben übernehmen, die ihrem Status und ihrer Kompetenz gerecht werden?
Wir werden aber auch fragen: Wer legt überhaupt fest, wer zur Elite gehört? Und brauchen wir in der Gesellschaft überhaupt Menschen, die wir als Eliten etikettieren?
Nach einer grundlegenden Begriffsbestimmung werden wir unterschiedliche soziologische Eliteansätze kennen lernen, die wir dann übertragen auf folgende aktuelle Aspekte:
- Bedeutung der sozialen Herkunft für berufliche Karrieren in Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik;
- Leistungsgesellschaft und gesellschaftliche Machtverhältnisse;
- Rekrutierung männlicher und weiblicher Eliten,
- die so genannten neuen Eliten;
- soziale Stellung hochbegabter Kinder.

Wir beginnen am Mittwoch, dem 16.10.2019, um 12.15 Uhr im R 005..


SEMINARPLAN

I Theoretische und empirische Bestandsaufnahme (16.10. – 20.11.2019)

1 Definition (16.10.2019)

2 Ein- und Abgrenzungen (23.10.2019)
Literatur:
Hartmann, Michael (2018): Die Abgehobenen, Frankfurt: S.7-16 + 31-43 + 47-52 + 64-75 (Dateiordner)

3 Forschungsstand und theoretische Ansätze (30.10. + 06.11.2019)
Literatur:
Wendt, Björn (2017): Reichtums-, Eliten- und Machtstrukturforschung: Drei Zugänge zu den oberen Rängen der Gesellschaft, in: Ders. et al. (Hrsg.): Wie Eliten Macht organisieren, Ham-burg: S.17-28 (Dateiordner)
Wasner, Barbara (2017): Zur aktuellen Theorieentwicklung in der Elitesoziologie, in: Wendt, Björn et al. (Hrsg.): Wie Eliten Macht organisieren, Hamburg: S.44-52 (Dateiordner)
Ergänzende Literatur:
Greck, Regina (2017): Wer sind Eliten? Theoretische Konzepte der Elitesoziologie, in: Ders.: Elitäre Verhältnisse – Selbst- und Fremdbild der Eliten in Journalismus und Politik, Wiesbaden: S.23-48 (Online Ressource)
Hartmann, Michael (2008): Elitesoziologie – eine Einführung, Frankfurt: S.13-108 (Seminarapparat)
Wasner (2004): Eliten in Europa, Wiesbaden: S.13-126 (Seminarapparat)

4 Sozialprofil der Eliten (13.11.2019)
Literatur:
Hartmann, Michael (2013): Soziale Ungleichheit – Kein Thema für die Eliten?, Frankfurt: S.35-74 (Dateiordner)
Ergänzende Literatur:
Graf, Angela (2015): Die Wissenschaftselite Deutschlands – Sozialprofil und Werdegang zwischen 1945 und 2013, Frankfurt (Online-Ressource)

5 Bildungs- und Karrierewege (20.11.2019)
Literatur:
Hartmann, Michael (2013): Soziale Ungleichheit – Kein Thema für die Eliten?, Frankfurt: S.75-110 (Dateiordner)
Ergänzende Literatur:
Möller, Christina (2015): Herkunft zählt (fast) immer: Soziale Ungleichheit unter Universi-tätsprofessorinnen und –professoren, Weinheim (Online-Ressource)

II Wirtschaft – Universität - Schule (27.11. – 22.01.2019)

1 Wirtschaft (27.11. + 04.12.2019)
Literatur:
Marg. Stine (2015): Wir sind die Wirtschaft. Der Mittelstand in der Gesellschaft zwischen Anspruch und Realität, in: Walter, Franz und Stine Marg (Hrsg.): Sprachlose Elite? Wie Unternehmer Politik und Gesellschaft sehen, Reinbek bei Hamburg: S.134-165 (Dateiordner)
Ergänzende Literatur:
Zitelmann, Rainer (2017): Psychologie der Superreichen: das verborgene Wissen der Vermögenselite, München (Dateiordner)
4.1 Stand der Reichtumsforschung und zum Begriff der Vermögenselite (S.18-45)
4.2 Auswertung von 45 Interviews mit 45 Hochvermögenden
Gruppe A: S.152-154 und 155-159 und 167-178
Gruppe B: S.186-203 und 274-285 und 330-335
Gruppe C: S.S.336-347 und 348-362
Gruppe D: S.363-387 (alle im Dateiordner)

2 Universität (11. + 18.12.2019)
Literatur:
Lange-Vester, Andrea (2015): Bildungsaufsteiger und –aufsteigerinnen: Eine Gruppe von Ungleichen im Studium, in: Graf, Angela und Christina Möller (Hrsg.): Bildung – Macht – Eliten. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit, Frankfurt: S.94-121 (Online-Ressource)
Ergänzende Literatur:
Möller, Christina (2015): Soziale Herkunft – kein Thema in wissenschaftlichen Karrieren?, in: Graf, Angela und Christina Möller (Hrsg.): Bildung – Macht – Eliten. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit, Frankfurt: S.153-180 (Online-Ressource)

3 Schule: Der Aufstieg von unten nach oben (08. + 15.01.2020)
Literatur:
El-Mafaalani, Aladin (2015): Ambivalenzen sozialer Mobilität. Zur Transformation des Habitus auf dem Weg von ganz unten in die Elite, in: Graf, Angela und Christina Möller (Hrsg.): Bildung – Macht – Eliten. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit, Frankfurt: S.69-93 (Online Ressource)

4 Elite von Anfang an (Filmische Impressionen) (22.01.2020)

III Perspektiven und Vorbereitung der Hausarbeit (29.01.2019)

LITERATURTIPPS

Demirovic, Alex (2003): Eliten – einige Vorbehalte aus der Perspektive kritischer Gesell-schaftsforschung, in: Hradil, Stefan und Peter Imbusch (Hrsg.): Oberschichten – Eliten – Herrschende Klassen, Opladen, S.123-132 (Seminarapparat)
Friedrichs, Julia (2008): Gestatten: Elite, Hamburg (Seminarapparat)
Gabriel, Oscar et al. (Hrsg.: 2006): Eliten in Deutschland – Bedeutung – Macht – Verantwortung, Bonn
Gabriel, Oscar et al. (Hrsg.:2004): Konjunktur der Köpfe? Eliten in der modernen Wissensge-sellschaft, Düsseldorf
Gastmann, Dennis (2016): Geschlossene Gesellschaft, Reinbek
Hartmann, Michael (2007): Eliten und Macht in Europa: ein internationaler Vergleich, Frankfurt
Hartmann, Michael (2004): Elitesoziologie – eine Einführung, Frankfurt (Seminarapparat)
Hartmann, Michael (2002): Der Mythos von den Leistungseliten - Spitzenkarrieren und soziale Herkunft in Wirtschaft, Politik, Justiz und Wissenschaft, Frankfurt
Hitzler, Ronald et al. (Hrsg.: 2004): Elitenmacht, Wiesbaden
Hradil, Stefan (2003): Oberschichten – Eliten – Herrschende Klassen, Opladen
Krais, Beate (Hrsg., 2001): An der Spitze – Von Eliten und herrschenden Klassen
Lehmann, Anna (2016): Elite? Au ja!, in: Ders.: Zur Elite hier entlang: Kaderschmieden und Eliteschulen von heute, München S.251-258) (Seminarapparat)
Lellé, Noemi (2017): Arrivierte Frauen – der riskante Weg in Spitzenpositionen der Wirt-schaft, Wiesbaden (Online Ressource)
König, Tomke (2017): Gattinnen – die Frauen der Elite, Münster
Papcke, Sven (2001): Gesellschaft der Eliten, Münster (Seminarapparat)
Reuter, Edzard (2017): Heuchler: wie Manager und Politiker uns zum Narren halten, Frankfurt (Seminarapparat)
Schmoll, Heike (2008): Lob der Elite, München
Schulz, Anja (Hrsg.: 2005): Spitzenfrauen – Porträts von Frauen in Führungspositionen, Kö-nigstein (Seminarapparat)
Stehr, Nico (2006): Die „Entzauberung der Eliten“: Wissen, Ungleichheit und Kontingenz, in: Münkler, Herfried et al.: Deutschlands Eliten im Wandel, Frankfurt: S.239-254 (Dateiordner)
Wasner, Barbara (2004): Eliten in Europa, Wiesbaden (Seminarapparat)
Zitelmann, Rainer (2017): Psychologie der Superreichen: das verborgene Wissen der Vermö-genselite, München (Seminarapparat)
Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R005
Dr.phil. Stephan Sandkötter
19073 SW-7.3 Der erschöpfte Mensch in der erschöpften Gesellschaft Veranstaltungsdetails
Lehrveranstaltungskommentar

SW-7.3 Der erschöpfte Mensch in der erschöpften Gesellschaft

(mittwochs: 18.15 – 19.45 Uhr im R 005)

Eine Grundthese der Soziologie lautet: Moderne Gesellschaft und Beschleunigung gehören zusammen. Technischer und naturwissenschaftlicher Fortschritt, industrielle und digitale Revolution, aber auch die Beschleunigung des sozialen Wandels und des individuellen Lebenstempos prägen die Moderne und das Leben von Menschen in modernen Gesellschaften. Allerdings häufen sich in letzter Zeit die Nachrichten und Tatbestände, die die Sinnhaftigkeit des Immer-Schneller und Immer-Besser fundamental in Frage stellen:
- „Zeit ist Geld“, eine prägende Grundformel kapitalistischen Lebens, führt zu immer mehr Zeitdruck bei der Arbeit;
- Januar 2015: Die Techniker Krankenkasse stellt fest, dass psychische Erkrankungen bereits die dritthäufigste Ursache für lang andauernde Arbeitsunfähigkeit sind;
- laut übereinstimmenden Medieninformationen möchten immer mehr Arbeit-nehmerInnen die von der Bundesregierung subventionierte „Rente mit 63“ in Anspruch nehmen;
- immer mehr Menschen haben den Eindruck, dass der Alltag zum Sprint wird und sie, subjektiv betrachtet, immer weniger Zeit haben für sich und andere Menschen.
Im Seminar wollen wir uns auf die Spurensuche begeben, ob die genannten Fakten und Tatbestände den Schluss nahelegen, dass wir entschleunigen müssen statt die ständige Beschleunigung als Naturgesetz zu betrachten. Und wenn Entschleunigung: Wie soll sie aussehen? Und mit welchen Folgen für Mensch und Gesellschaft ist zu rechnen? Zunächst sollen theoretische Zugänge zum Begriff Beschleunigung studiert werden. In einem zweiten Schritt werden diverse Beschleunigungsformen und deren Folgen für Mensch und Gesellschaft analysiert bevor im letzten Schritt nach Auswegen respektive Alternativen gefahndet wird.

Wir beginnen am Mittwoch, dem 16.10.2018, um 18.15 Uhr im Raum R 005.

Seminarplan

I Begriffsbestimmungen und theoretische Ansätze (16.10. – 30.10.2019)
Literatur:
Rosa, Hartmut (2013): Beschleunigung und Entfremdung, Frankfurt: S. 15-67 + 122- 143 (Dateiordner)

II Analysen und Diagnosen (06.11.2019 – 15.01.2020)
1 Leistung und Erfolg (06.11.2019)
Literatur:
Neckel, Sighard (2008): Leistung und Erfolg. Die symbolische Ordnung der Marktgesellschaft, in: Ders.: Flucht nach vorn. Die Erfolgskultur der Marktgesellschaft, Frankfurt: S.45-64 (Dateiordner)
Ergänzende Literatur:
Neckel, Sighard (2008): Sieger und Verlierer, in: Ders.: Flucht nach vorn – die Erfolgskultur der Marktgesellschaft, Frankfurt: S.158-174 (Dateiordner)

2 Zur Privatisierung des Erfolgs (13.11.2019)
Literatur:
Koppetsch, Cornelia (2011): Zur Privatisierung des Erfolgs. Diskretion und Herrschaftswissen in modernen Arbeitswelten, in: Dies. und Kornelia Hahn (Hg.): Soziologie des Privaten, Frankfurt: S.183-200 (Online-Ressource)

3 Erfolgsvorstellungen bei NormalarbeitnehmerInnen (20.11.2019)
Literatur:
Hürten, Stefanie (2014): Erfolgsvorstellungen in biografischen Ansprüchen von NormalarbeitnehmerInnen, in: Hänzi, Denis et al. (Hg.): Erfolg. Konstellationen und Paradoxien einer gesellschaftlichen Leitorientierung (Sonderheft von Leviathan – Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, Baden-Baden: S.230-245 (Dateiordner)
Ergänzende Literatur:
Bröckling, Ulrich (2013): Der Mensch als Akku, die Welt als Hamsterrad. Konturen einer Zeitkrankheit, in: Neckel, Sighard und Greta Wagner (Hg.): Leistung und Erschöpfung, Frankfurt: S.179-200 (Dateiordner)

4 Der Zwang zum Sich-Wohlfühlen (27.11.2019)
Literatur:
Mixa, Elisabeth (2016): I feel good. Über Paradoxien des Wohlfühl-Imperativs im Wellness-Diskurs, in: Mixa, Elisabeth et al. (Hrsg.): Un-Wohl-Gefühle, Bielefeld: S.95-129 (Online-Ressource)

5 Die Burnout-Krise (04. + 11.12.2019)
Literatur:
Heinemann, Linda und Torsten Heinemann (2016): Burnout – zur gesellschaftlichen Konstruktion einer umstrittenen Diagnose, in: Mixa, Elisabeth et al. (Hg.): Un-Wohl-Gefühle, Bielefeld: S.235-252 (Online-Ressource)
Ergänzende Literatur:
Haubl, Rolf (2013): Burnout. Diskurs und Metaphorik, in: Neckel, Sighard und Greta Wagner (Hg.): Leistung und Erschöpfung, Frankfurt: S.165-178 (Dateiordner)
Neckel, Sighard und Greta Wagner (2013): Erschöpfung als „schöpferische Zerstörung“. Burnout und gesellschaftlicher Wandel, in: Dies. (Hrsg.): Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft, Frankfurt: S.203-217 (Dateiordner)
Teuber, Nadine (2016): Geschlecht und Gefühl – Emotionsnormen in der Konstruktion depressiver „Weiblichkeit“ und „Männlichkeit“, in: Mixa, Elisabeth et al. (Hrsg.): Un-Wohl-Gefühle, Bielefeld: S.177-194 (Online-Ressource)

6 Angst (11.12. + 18.12.2019)
Literatur:
Bude, Heinz (2014): Gesellschaft der Angst, Hamburg
Gruppe A: Die Sehnsucht nach einer unkündbaren Beziehung (S.28-38) (Dateiordner)
Gruppe B: Das Unbehagen mit dem eigenen Typ (S.39-48) (Dateiordner)

7 Gegenentwurf: Die Überbewertung der Überforderung oder : Früher war alles schlechter (08. + 15.01.2020)
Literatur:
Dornes, Martin (2016): Macht der Kapitalismus depressiv? Über seelische Gesundheit und Krankheit in modernen Gesellschaften, Frankfurt: S.32-61 + 61-82 (Dateiordner)

III Perspektiven (22. + 29.01.2020)
1 Konturen einer Postwachstumsgesellschaft (22.01.2020)
Literatur.:
Rosa, Hartmut (2016): Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehung, Frankfurt: S.722-737 (Online-Ressource)
Ergänzende Literatur:
Hälterlein, Jens (2010): Der Geist der Askese und die konsumistische Ethik, in: Be-cker, Karina et al. (Hg.): Grenzverschiebungen des Kapitalismus. Umkämpfte Räume und Orte des Widerstands, Frankfurt: S.318-338 (Dateiordner)
Schindler, Jörg (2016): Panikmache – wie wir vor lauter Angst unser Leben verpas-sen, Frankfurt: S.87-104 (Dateiordner)
Trappmann, Vera (2010): Widerspenstige Körper: Kapitalismuskritik im Tanz, in: Be-cker, Karina et al. (Hg.): Grenzverschiebungen des Kapitalismus. Umkämpfte Räume und Orte des Widerstands, Frankfurt: S.339-358 (Dateiordner)

2 Eigener Entwurf und Vorbereitung der Hausarbeit


LITERATURTIPPS

Becker, Karina et al. (2010): Grenzverschiebungen des Kapitalismus. Umkämpfte Räume und Orte des Widerstands
Bosch, Aida (2011): Konsum und Exklusion, Bielefeld
Bude, Heinz (2016): Das Gefühl der Welt, München
Frevert, Ute et al. (2011): Gefühlswissen, Frankfurt
Gergen, Kenneth (1996): Das übersättigte Selbst, Heidelberg
Gigerenzer, Gerd (2013): Risiko – wie man die richtigen Entscheidungen trifft, München
Koppetsch, Cornelia (2013): Die Wiederkehr der Konformität, Frankfurt
Koppetsch, Cornelia (2011): Nachrichten aus den Innenwelten des Kapitalismus: zur Transformation moderner Subjektivität, Wiesbaden
Koppetsch, Cornelia und Kornelia Hahn (2011): Soziologie des Privaten, Wiesbaden
Koppetsch, Cornelia (2000): Körper und Status, Konstanz
Lutz, Ronald (2014): Soziale Erschöpfung, Weinheim
Neckel, Sighard (1991): Status und Scham, Frankfurt
Neckel, Sighard und Greta Wagner (Hg.: 2013): Leistung und Erschöpfung, Berlin
Neckel, Sighard (2008): Flucht nach vorn. Die Erfolgskultur der Marktgesellschaft, Frankfurt (Seminarapparat)
Rosa, Hartmut (2011): Entfremdung in der Spätmoderne. Umrisse einer Kritischen Theorie der Sozialen Beschleunigung, in: Koppetsch, Cornelia (Hg.): Nachrichten aus den Innenwelten des Kapitalismus. Zur Transformation moderner Subjektivität, Wiesbaden: S. 221-252 (Online-Ressource)
Rosa, Hartmut (2005): Beschleunigung – die Veränderung der Zeitstruktur in der Moderne, Frankfurt
Rosa, Hartmut (2013): Beschleunigung und Entfremdung, Berlin (Seminarapparat)
Schindler, Jörg (2012): Die Rüpel-Republik (2012): Frankfurt (Seminarapparat)
Mittwoch: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: R005, N08
Dr.phil. Stephan Sandkötter
19073 SW-7.3 Spezielle Soziologien: Deutschland von unten Veranstaltungsdetails
Lehrveranstaltungskommentar

SW-7.3 Deutschland von unten
(donnerstags: 12.15 – 13.45 Uhr im Q 114)

Wenn Sie meinen, der Titel deute daraufhin, dass wir uns im Seminar mit Menschen beschäftigen werden, die in der gesellschaftlichen Ordnung hierarchisch unten stehen, so ist das grundsätzlich richtig, aber dennoch soll der Titel unseres Seminars anders verstanden werden. „Deutschland von unten“ soll nämlich bedeuten: In Zeiten der zunehmenden Unübersichtlichkeit, der (weltweiten) politischen Unordnung und Orientierungslosigkeit stehen Menschen auf und möchten ein Zeichen setzen, dass ein anderes, nämlich gemeinschaftliches Leben in einer (immer mehr) zusamenrückenden, aber auch gespaltenden Gesellschaft und Welt nötig und auch möglich ist. Sie kommen zusammen, um Akzente zu setzen, dass sie gemeinsam Dinge, im Mikrokosmos wie im Makrokosmos, bewirken, verändern und verbessern können, ganz nach dem simplen Motto von menschlichen Vereinigungen: Gemeinsam sind wir stark und können viel erreichen.

Nach einer ersten Annäherung an die Thematik, wie wir nämlich soziologisch die (neue) Lust auf Zusammenkunft und Gemeinsamkeit beschreiben und analysieren können, werden wir uns im zweiten Teil des Seminars mit aktuellen Initiativen und Bewegungen beschäftigen. Selbstverständlich können oder besser: sollten Sie Ihre Erfahrungen und aktuellen Engagements mit in das Seminar einbringen.
Im abschließenden Teil werden wir fragen müssen, welche Wirkung diese aktuellen Initiativen und Bewegungen auf die Gesellschaft haben, die sich, so zumindest der erste, vielleicht auch nur oberflächliche Eindruck, auseinander entwickelt.

Wir beginnen donnerstags stets um 12.15 Uhr im Q 114. 


Seminarplan

I Theoretische Zugänge (17.10. – 14.11.2019)

1 Gesellschaft von unten: Dimensionen und Perspektiven (24. 10. + 07.11.2019)
Literatur:
Görgen, Benjamin; Matthias Grundmann und Björn Wendt (2018): Gesellschaft von unten?! Dimensionen und Perspektiven zivilgesellschaftlicher Formierung, in: Grundmann, Matthias (Hrsg.): Gesellschaft von unten!? – Studien zur Formierung zivilgesellschaftlicher Graswurzelinitiativen, Weinheim: S.23-40 (Dateiordner)

2 Gesellschaft von unten denken (07.11. + 14.11.2019)
Literatur:
Vey, Judith (2018): Wie „Gesellschaft von unten“ denken? Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung sozialer Bewegungstheorien auf Transformationsprozesse „von unten“, in: Grundmann, Matthias (Hrsg.): Gesellschaft von unten!? – Studien zur Formierung zivilgesellschaftlicher Graswurzelinitiativen, Weinheim: S.42-56 (Dateiordner)

II Konkrete Ideen, Vorstellungen und Projekte (21.11.2019 – 23.01.2020)

1 Städtische Nachhaltigkeitsinitiative (21.11.2019)
Literatur:
Haarbusch, Niklas und Jessica Hoffmann (2018): Zur Formierung zivilgesellschaftlichen Engagements – Eine empirische Studie zu den sozialökologischen Entwicklungsdynamiken einer städtischen Nachhaltigkeitsinitiative, in: Grundmann, Matthias (Hrsg.): Gesellschaft von unten!? – Studien zur Formierung zivilgesellschaftlicher Graswurzelinitiativen, Weinheim: S.139-156 (Dateiordner)

2 Gesellschaftliche und individuelle Wahlmöglichkeiten (28.11. + 05.12.2019)
Literatur:
Ekardt, Felix (2017): Wir können uns ändern. Gesellschaftlicher Wandel jenseits von Kapitalismuskritik und Revolution, München: S.99-137 (Online-Ressource)

3 (Neue) nationale Identitäten (12.12.2019)
Literatur:
Foroutan, Naika (2014): Narrationen von Nationen – oder: Wie erzählt man nationale Identität in Deutschland neu?, in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Vielfältiges Deutschland – Bausteine für eine zukunftsfähige Gesellschaft, Bielefeld: S.176-199 (Dateiordner)

4 Unbehagen an der Überflussgesellschaft (19.12.2019)
Literatur:
Lorenz, Stephan (2014): Arbeit und Konsum in der Überflussgesellschaft, in: Ders.: Mehr oder weniger? Zur Soziologie ökologischer Wachstumskritik und nachhaltiger Entwicklung, Bielefeld: S.57-73 (Dateiordner)

5 Das gute Leben für alle (09.01.2020)
GRUPPENARBEIT
Literatur:
I.L.A. Kollektiv (Hrsg.: 2019): Das gute Leben für alle. Wege in die solidarische Lebensweise, München

6 Willkommens- und Anerkennungskultur (16.01.2020)
Literatur:
Knopp, Anke (2014): Willkommens- und Anerkennungskultur – nur zusammen denkbar, in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Vielfältiges Deutschland – Bausteine für eine zukunftsfähige Gesellschaft, Bielefeld: S.259-277 (Dateiordner)

7 „Fridays for Future“ (FFF) und „Extinction Rebellion“ (23.01.2020)

III Schlussfolgerungen und Vorbereitung der Hausarbeit (30.01.2020)

LITERATURTIPPS
Bank, Julian et al. (2015): Oben – Mitte – Unten. Zur Vermessung der Gesellschaft, Bonn (Seminarapparat)
Hopkins, Rob (2014): Einfach. Jetzt. Machen!, München (Seminarapparat)
Kuleßa, Peter (Hrsg.: 2016): Land im Stress. Herausforderungen für sozialen Zusammenhalt und Demokratie in Deutschland, Weinheim (Seminarapparat)
Lorenz, Stephan (2014): Mehr oder weniger? Zur Soziologie ökologischer Wachstumskritik und nachhaltiger Entwicklung, Bielefeld (Serminarapparat)


Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: Q114
Dr.phil. Stephan Sandkötter

Universitätsbibliothek

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
06 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Tuesday. 08.10.19 10:00 - 11:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
17 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Thursday. 10.10.19 11:30 - 12:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
22 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Friday. 11.10.19 11:30 - 12:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
18 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Thursday. 10.10.19 14:00 - 15:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
16 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Thursday. 10.10.19 10:00 - 11:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
15 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Thursday. 10.10.19 08:30 - 09:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
05 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Tuesday. 08.10.19 08:30 - 09:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
12 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Wednesday. 09.10.19 11:30 - 12:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
20 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Friday. 11.10.19 08:30 - 09:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
01 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Monday. 07.10.19 10:00 - 11:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
27 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Monday. 21.10.19 11:00 - 12:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
30 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Monday. 28.10.19 15:00 - 16:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
29 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Thursday. 24.10.19 16:00 - 17:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
19 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Thursday. 10.10.19 15:30 - 16:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
11 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Wednesday. 09.10.19 10:00 - 11:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
04 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Monday. 07.10.19 15:30 - 16:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
09 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Tuesday. 08.10.19 15:30 - 16:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
08 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Tuesday. 08.10.19 14:00 - 15:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
13 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Wednesday. 09.10.19 14:00 - 15:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
28 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Wednesday. 23.10.19 14:00 - 15:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
02 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Monday. 07.10.19 11:30 - 12:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
07 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Tuesday. 08.10.19 11:30 - 12:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
23 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Friday. 11.10.19 14:00 - 15:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
31 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Tuesday. 29.10.19 11:00 - 12:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
25 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Tuesday. 15.10.19 14:00 - 15:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
10 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Wednesday. 09.10.19 08:30 - 09:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
03 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Monday. 07.10.19 14:00 - 15:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
24 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Monday. 14.10.19 16:00 - 17:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
21 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Friday. 11.10.19 10:00 - 11:00, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
32 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Wednesday. 30.10.19 08:30 - 09:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
26 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Thursday. 17.10.19 08:30 - 09:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.
14 Crashkurs Bibliothek für Studierende Veranstaltungsdetails
Lernen Sie die Universitätsbibliothek kennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Medien, Räumlichkeiten und Services und erläutern die Grundlagen der Literaturrecherche, damit Sie unsere Angebote optimal für sich nutzen können.

Inhalt:

Räumliche Orientierung in der Bibliothek
Medien finden und ausleihen: Standorte in der Bibliothek
Literaturrecherche im Online-Katalog der Bibliothek
Bibliothekskonto eröffnen und nutzen
Drucken, Scannen und Kopieren in der Bibliothek

Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmerzahl: 5 – 20 TeilnehmerInnen
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek (Servicetheke)
Termine am Wednesday. 09.10.19 15:30 - 16:30, Ort: (Universitätsbibliothek) Brunhild Fangmann,
Ruth Hömmen,
Paul Wehry,
Claudia Wehebrink,
M. Sc. Jolika Schulte,
Lena Vinnemann,
Juliane Sandbrink,
Anna Kaiser, M.A.

Wirtschaft und Ethik

Nr. Titel Zeit/Ort Lehrende
PB-41 (alt: OB-41) Management Consulting and Coaching Veranstaltungsdetails Mittwoch: 14:30 - 16:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Mensa I
Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/16/19), Ort: Mensa I
Dr. Moritz M. Botts
PB-42 (alt: OB-42) Culture and Ethics of Human Resources Veranstaltungsdetails Donnerstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: U123
Donnerstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: U123
Dr. Moritz M. Botts
25011 WE-1.1 Propädeutikum/Einführung in wissenschaftliches Arbeiten Veranstaltungsdetails Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (ab 10/14/19), Ort: U020
Prof. Dr. Christoph Schank
25012 WE-1.2 Wirtschaftsethik: Wirtschaft und Moral Veranstaltungsdetails Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Metropol - Kino I
Termine am Saturday. 16.11.19 10:00 - 14:00, Ort: Q110
Prof. Dr. Nick Lin-Hi
25013 WE-1.3 Unternehmensethik: Social Business and Corporate Social Responsibility Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: Metropol - Kino I
Termine am Saturday. 16.11.19 14:00 - 18:00, Ort: Q110
Prof. Dr. Christoph Schank
25021/25091 (alt) WE-2.1 Corporate Sustainability Veranstaltungsdetails Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R010
Jantje Halberstadt
25022/25092 (alt) WE-2.2 Ökonomik von Social Entrepreneurship, Social Business und Non-Profit-Organisationen Veranstaltungsdetails Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: R010
Jantje Halberstadt,
Maik Fischer
25023/25093 (alt) WE-2.3 Unternehmerische Konzepte von Social Entrepreneurship und Social Business Veranstaltungsdetails Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 10/15/19), Ort: U020
Jantje Halberstadt
25041/25061 (alt) WE-4.1 Betriebswirtschaftliche Anwendungsbereiche - Gruppe A Veranstaltungsdetails Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R010
Dr. Moritz M. Botts
25041/25061 (alt) WE-4.1 Betriebswirtschaftliche Anwendungsbereiche - Gruppe B Veranstaltungsdetails Freitag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: R010
Dr. Moritz M. Botts
25042/25062 (alt) WE-4.2 Volkswirtschaftliche Anwendungsbereiche - Gruppe A Veranstaltungsdetails Donnerstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/17/19), Ort: R010
Dr. Moritz M. Botts
25042/25062 (alt) WE-4.2 Volkswirtschaftliche Anwendungsbereiche - Gruppe B Veranstaltungsdetails Freitag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 10/18/19), Ort: R010
Dr. Moritz M. Botts